Windows 8: Sperrbildschirm lässt sich nicht ändern

Windows 8 verwendet einen Sperrbildschirm, der bei abgemeldetem Benutzer eingeblendet wird. Ein Benutzer kann verschiedene Motive zur Anzeige auf dem Sperrbildschirm auswählen. Gelegentlich kommt es aber vor, dass Benutzer dieses Motiv für den Sperrbildschirm nicht mehr anpassen können und ein Eingriff in das System erforderlich wird.


Anzeige

Der Sperrbildschirm lässt sich über die Seite PC-Einstellungen anpassen. Hierzu reicht es, die Charms-Leiste am rechten Rand einzublenden, auf das Symbol Einstellungen zu klicken und dann in der Seitenleiste PC-Einstellungen zu wählen. In der Seite PC-Einstellungen wählen Sie Anpassen. Dann stehen Ihnen unter Sperrbildschirm Möglichkeiten zur Auswahl der anzuzeigenden Bilder zur Verfügung.

Falls die Seite, wie hier oben gezeigt, gesperrt ist, lassen sich keine Motive wechseln. In diesem Szenario wurde der Sperrbildschirm mittels einer Gruppenrichtlinien ausgeblendet (siehe diesen Beitrag).


Werbung – meine Windows 8 Titel –


Benutzer einer Windows 8 Core-Version können keine Gruppenrichtlinien verwenden und haben den Sperrbildschirm auch nicht deaktiviert. Beim Versuch, ein anderes Foto zuzuweisen, erhalten sie die Fehlermeldung: “Fehler beim Feststellen des Sperrbildschirms. Bitte wiederholen Sie den Vorgang” angezeigt. Das Problem ist in diesem MS-Answers-Forenthread adressiert.

Möglicherweise hilft ein Registrierungseingriff, um die Sperre wieder zu entfernen. Hierzu ist der Registrierungs-Editor regedit über die Suche der Startseite mittels der Schaltfläche Als Administrator ausführen (App-Leiste) aufzurufen. Dann navigiert man zum Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
SystemProtectedUserData\

In diesem Zweig sollten mehrere Unterschlüssel mit den Security IDs (SIDs) der Benutzerkonten zu finden sein. Ein SID-Eintrag gehört zum aktuellen Benutzerkonto.


Anzeige

Navigieren Sie zum SID-Unterschlüssel und dann zum Unterschlüssel LockScreen. Im rechten Teil des Registrierungs-Editor-Fensters finden sich dort verschiedene Werte. Stimmen die Zugriffsberechtigungen auf den Unterschlüssel LockScreen nicht, lässt sich der Sperrbildschirm nicht mehr anpassen.

Gemäß dem oben verlinkten Forenthread reicht es, den Unterschlüssel LockScreen zu löschen (ggf. müssen Berechtigungen zum Zugriff auf den Schlüssel im Registrierungs-Editor angepasst werden). Anschließend sollte sich der Sperrbildschirm wieder anpassen lassen. Windows 8 wird den fehlenden Schlüssel mit den korrekten Berechtigungen bei Bedarf neu anlegen. Die Ursache für die Berechtigungsprobleme sind unbekannt.

Schaltfläche Durchsuchen gesperrt

Ist die die Schaltfläche Durchsuchen zur Auswahl des Bildes in der Seite “PC-Einstellungen” gesperrt? In diesem Artikel findet sich noch ein Hinweis, einen Schlüssel zu überprüfen.

Beachtet aber, dass der Artikel mal wieder nonchalant das Arbeiten unter einem Administratorkonto voraussetzt.

1. Verwendet meinen obigen Ansatz, um den Registrierungs-Editor über Als Administrator ausführen mit administrativen Rechten aus der Startseite aufzurufen.

2. Navigiert in der linken Spalte des Registrierungs-Editors zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Explorer\Desktop\NameSpace
.

3. Kontrolliert, ob der Unterschlüssel {B4FB3F98-C1EA-428d-A78A-D1F5659CBA93} vorhanden ist. Falls nein, legt ihr den Namespace-Schlüssel per Kontextmenü neu an.

4. Kontrolliert in der rechten Seite des Registrierungs-Editors, ob der Standardwert des betreffenden Schlüssels auf “Other Users” gesetzt ist.

Bei Bedarf ist der Wert anzupassen. Spätestens bei der nächsten Anmeldung sollte die Schaltfläche Durchsuchen zur Auswahl des Bildes in der Seite “PC-Einstellungen”  freigegeben sein.

Ähnliche Artikel:
a1: Windows 8: Hau wech den Lock-Screen


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Windows 8: Sperrbildschirm lässt sich nicht ändern


  1. Anzeige
  2. Kathrin sagt:

    Tja, vielleicht kann mir hier jemand helfen…
    Mein Sperrbildschirm lässt ich ebenfalls nicht ändern. Allerdings liegt das nicht am o.g. Problem. Ich kann zwar den Sperrbildschirm ändern (unter Anpassen ect.), es kommt auch keinerFehlermeldung, allerdings bleibt das angezeigte Bild immer das selbe und ändert sich nicht.
    Ich habe schon den Administrator Account aktiviert und versucht, darüber was zu ändern. Leider ohne Erfolg.
    Das Problem besteht seit dem kostenlosen Udate auf Windows 8.1.

  3. Roehling sagt:

    Hallo Katrin,
    habe dasselbe Problem mit dem Sperrbildschirm. Seit dem Update auf Win 8.1 bleibt immer dasselbe Bild. Hast Du schon einen Tipp auf Deine Frage? Wenn ja…welchen?

    Gruß
    Stephan

  4. Anzeige

  5. Günter Born sagt:

    Es gibt die Möglichkeit, die Sicherheitseinstellungen zu kontrollieren – siehe folgender Forenthread:

    http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows8_1-desktop/cannot-change-the-lock-screen/950b435b-bc3a-4e0f-b792-44c5d021c3c5

    Zudem sollten Dritthersteller-Toolbars ausgeschlossen werden.

    Tipp: Wer nach Installation von Windows 8.1 Update keine Anzeige im Sperrbildschirm bekommt (nur beim drüberfahren mit der Maus wird was angezeigt), wird vielleicht in folgendem Forenbeitrag fündig.

    http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows8_1-performance/windows-81-update-1-lockscreen-and-apps-problem/9ab975b3-679f-48c0-934e-7cd09b295865?page=2

  6. KnorxThieus sagt:

    Hallo,

    Und wie kann man den Lockscreen für die Ansicht “Benutzer wechseln” ändern?
    Ich habe zwei Benutzer registriert und bei beiden ist ein anderer Lockscreen eingestellt als auf dieser Übersicht!
    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen! :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    KnorxThieus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.