Neues Nexus 7 mit GPS-Problemen?

Hier hatte ich vor einiger Zeit über das neue Google Tablet Nexus 7 berichtet, welches in den USA bereits verkauft wird. Es handelt sich um ein grundüberholtes Nexus 7, das etwas teurer ist und offenbar mit Kinderkrankheiten wie GPS-Empfangsproblemen daherkommt.


Anzeige

Der Starttermin für den Verkauf in Deutschland steht noch nicht fest – in Großbritannien ist das Teil am 29. August zu haben. In diesem Review wurde ja bereits die begrenzte Akkukapazität als Nachteil thematisiert. Wer das Tablet auch als Hilfs-Navi verwenden will, sollte den Kauf aber nochmals überdenken.

Wie es momentan ausschaut, hat das neue Nexus 7 massive GPS-Probleme – dies berichten Benutzer z.B. in dieser Google Gruppe. Das Gerät empfängt zwar Satelliten und kann auch einen Fix vornehmen. Aber dieser Fix geht nach 10 bis 30 Minuten wieder verloren und das Gerät beginnt erneut mit einer Sat-Suche. Manche Nutzer schreiben, dass der Signalverlust bei gleichzeitiger Verwendung zweier GPS-Apps auftritt. In Reichweite eines WLANs fällt der Fehler wohl nicht auf, da dort Hilfsdaten des WiFi-Netzwerks zur Ortsbestimmung herangezogen werden. Andere berichten, dass das Löschen der Cachedaten das Problem beseitigt habe.

Vermutlich ist es ein Softwarefehler, und mobiflip.de schreibt hier, dass Google die Ursache bereits eingegrenzt habe – und man äußert die Hoffnung, dass sich das Ganze mit einem Update beheben lässt. Andererseits: Wer die Foren nach dem Nexus 7 durchkämmt, findet auch Leute, die über Pixelfehler auf dem Display oder hakelende Touchbedienung fluchen. Andere haben den Effekt, dass sich das Nexus 7 nach wenigen Minuten ausschaltet. So was wird mir eigentlich immer nur von Käufern berichtet, die sich ein Noname-Gerät aus Shenzhen zugelegt haben.

Update: Es gibt jetzt das Firmware-Image für das neue Nexus 7 – und es offenbart sich, das die Firmware nicht nur GPS-Probleme verursacht, sondern auch für Touchprobleme verantwortlich ist [a3].

Links:
a1: Slim Port, was ist das nun schon wieder?
a2: Engadget.com-Artikel zum Nexus 7 II
a3: Beitrag von androidnext.de


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, Nexus 7, Tablet PC abgelegt und mit Google, Nexus 7 II, Tablet PC verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neues Nexus 7 mit GPS-Problemen?

  1. Günter Born sagt:

    Nachtrag: Die Touchscreen-Probleme beim Nexus 7 (2013) halten scheinbar an, wie ich gerade bei heise.de lese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.