Firefox soll als Metro-App für Windows 8 kommen

Unter Windows 8 kann ein Browser ja als Windows-Anwendungen oder als Metro-App laufen. Der Internet Explorer kann das standardmäßig und der Google Chrome auch. Ab 10. Dezember 2013 will auch Firefox dieses Kunststückchen beherrschen.


Anzeige

Dies kündigten die Entwickler für den Firefox 26 an, der am 10. Dezember diesen Jahres ausgerollt werden soll (siehe computerworld.com-Beitrag). Mozilla wird eine Version dieses Browsers in den Aurora und Beta-Channel-Builds zum Testen bereitstellen. Ist eine lange Geschichte – bereits Anfang 2012 kündigte Mozilla die Metro-Fassung des Firefox an (siehe Metro-App Firefox für Windows 8 ohne Metro?). Ist aber bisher nichts geworden. Weiterhin sollte man auch wissen, dass immer nur der Standardbrowser als Metro-App laufen kann. Installiert man Chrome als Standardbrowser, klappen IE und Firefox nicht mehr als Metro App. Wählt man den Firefox als Standardbrowser, wir dieser auch Metro können – aber der IE 10 bzw. 11 kann dann nicht mehr als App laufen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.