Windows 8.1: Music-App wurde aktualisiert

Microsoft hat wohl die Musik-App in Windows 8.1 mit einem weiteren Update bedacht. Wer also die Preview von Windows 8.1 verwendet, kommt in den Genuss einiger Neuerungen.


Anzeige

Martin Geuß weißt in seinem Beitrag darauf hin, dass der Begriff “Preview” in der App weggefallen ist. Zudem wurden die Bezeichnungen in der linken Seitenleiste geändert und die App hat bezüglich der GUI einige Neuerungen erfahren. Hier ein Screenshot der neuen App-Oberfläche.

Da weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Offenbar hat Microsoft eingesehen, dass das Konzept der Charms- und App-Leisten, die nur durch Wischen sichtbar werden, für die Masse der Benutzer nicht handhabbar sind. Andererseits hat man immer noch nicht die Gunst der Stunde genutzt, um eine konsistente GUI mit immer sichtbaren Bedienleisten umzusetzen, in denen App-Entwickler ihre Bedienelemente ablegen (Apples iOS und Android machen das ja vor). Stattdessen haut Microsoft die Bedienelemente da hin, wo es momentan gerade passt. Ist auf den ersten Blick natürlich wunderbar. A la long wird dies aber zu noch mehr Wildwuchs in der App-Bedienung führen, als das jetzt schon der Fall ist. Wenn ihr mehr Infos zur App benötigt, probiert es aus oder lest bei Martin diesen Beitrag.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.