Neu Firmware-Version für Samsung SSD 840 EVO-Familie

win7Vergangene Woche hat Samsung mit dem Launch der mSATA SSD Reihe bis zu 1 TB die SSD 840 EVO-Produktfamilie weiter ausgebaut. Die Reihe ermöglicht SSD-Upgrades auch für besonders dünne und leichte Ultrabooks. Nun steht eine neue Firmware zur Verfügung.


Anzeige

Wie ich einer Info von Samsung entnehme, bietet die neue Firmware-Version für die SSD 840 EVO-Familie im Business-Umfeld die Unterstützung des OPAL 2.0-Standards der Trusted Computing Group (TCG). Dieser Standard ermöglicht es Unternehmen, die SSDs netzwerkübergreifend zu verwalten, Softwareupdates einzuspielen oder Änderungen zentral zu administrieren.

Ein zusätzlicher Mehrwert für alle Anwender ist (laut Samsung) die Verbesserung der Turbo-Write-Technologie, welche die Geschwindigkeit der SSD 840 EVO noch weiter steigert. Besonders die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit der kleineren Kapazitäten 120 GB und 250 GB sollen dank des Updates merklich beschleunigt werden.

Die neue Firmware kann über die Samsung SSD-Verwaltungssoftware Magician automatisch installiert oder unter diesem Link heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur Samsung SSD 840 EVO-Serie gibt es auf auf dieser Webseite.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Datenträger abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.