Konsolenkrieg und –verkaufzahlen

Über die Xbox One Spielekonsole von Microsoft und die Sony PlayStation 4 (PS 4) habe ich ja bereits häufiger im Blog berichtet. Da Sony und Microsoft in Konkurrenz zueinander stehen, wird der Erfolg an den Verkaufszahlen gemessen. Im Umfeld der Consumer Electronics Show(CES 2014) wurden neue Verkaufszahlen bekannt – und Sony hat eine überraschende Ankündigung gemacht.


Anzeige

3 Millionen-Marke bei den Xbox One Verkaufszahlen erreicht

Die Xbox One verkaufte sich beim Start binnen 24 Stunden über 1 Million Exemplare und bald darauf ließ sich die Meldung Xbox One: 2 Millionen Verkäufe binnen 18 Tagen vernehmen. Gestern ließ Microsoft dann verlauten, dass man die Zahl von 3 Millionen Xbox One-Spielekonsolen übersprungen habe. Die 3 Millionen Exemplare sind in 17 Länder verkauft worden.


– Werbung – Die Xbox One und PS 4 bei Amazon.de –

Sony liegt aber trotzdem vorne

Der Hersteller Sony, der mit seiner PlayStation 4 (PS 4) Spielekonsole kurz vor Microsoft gestartet war, kann aber noch bessere Zahlen vorweisen. Wie heise.de hier schreibt hat Sony seit der Markteinführung im November bis Ende 2013 insgesamt 4,2 Millionen Geräte verkauft. Die Info teilte Sony auf der CES in Las Vegas mit.

Die Zahlen klingen erst einmal vielversprechend, wobei man aber sehen muss, wie die Geräte sich langfristig absetzen lassen. Sony hat jedenfalls auf der CES 2014 noch einen drauf gelegt und mit einer Überraschung aufgewartet. Im Sommer soll der Cloud-Dienst “PlayStation Now” in den USA an den Start gehen. Und laut diesem Welt.de-Artikel erlaubt Sony zukünftig auch das Spielen von PlayStation-Titels auf Tablets, Smartphones und Fernsehern. Hierzu soll es möglich sein, Spiele älterer Playstation-Generationen per Streamingdienst über das Internet zu spielen. Wird interessant sein, zu verfolgen, wie dieses Rennen ausgeht.

Ähnliche Artikel:
a1: Xbox One: teurer in der Fertigung als PS 4
a2: Xbox One: 2 Millionen Verkäufe binnen 18 Tagen
a3: XBox One im Teardown
a4: Xbox One: Getrübte Freude über kaputt gelieferte Exemplare
a5: Microsoft verkauft 1 Million Xbox One in 24 Stunden


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Konsolenkrieg und –verkaufzahlen

  1. Pingback: Konsolenkrieg und –verkaufzahlen - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.