iTunes 11.1.4 freigegeben

Apple hat aktuell die Version 11.1.4 seiner Software iTunes auf seiner iTunes-Download-Seite zum kostenlosen Download freigegeben. Die neue Version ist ab Mac OS X 10.6.8 oder ab Windows XP SP2 lauffähig.


Anzeige

Wer ein iPad oder iPhone von Apple besitzt, ist auf das Programm iTunes angewiesen. Dieses ermöglicht von einem Windows- oder Mac OS X-Rechner auf das iOS-Gerät zuzugreifen und Medieninhalte oder Dateien mit den einzelnen Apps auszutauschen oder die Software sowie Apps zu aktualisieren, zu sichern oder wiederherzustellen.

Da es mit iTunes unter Windows immer wieder Probleme gibt, empfiehlt es sich, die jeweils neueste Version zu installieren, vorher aber eine Systemabbildsicherung anzufertigen. Ich setze iTunes bisher überhaupt nicht mehr ein – werde das Programm aber wohl in einer virtuellen Maschine antesten. Die Version 11.1.4 der Software iTunes gibt es auf der iTunes-Download-Seite. Unter it-blogger.net findet ihr noch ein paar Infos sowie die Download-Adresse, getrennt nach Plattformen.

Ähnliche Artikel:
a1: iTunes macht unter Windows Probleme
a2: iOS-Updates bald ohne iTunes möglich?
a3: ImToo iPad-to-PC Dateiübertragung ohne iTunes
a4: Microsoft Xbox Music: Angriff auf iTunes, Spotify und last.fm
a5: Bonjour, das Internet und die Deinstallation


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter iPad, Mac OS X abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu iTunes 11.1.4 freigegeben


  1. Anzeige
  2. Pingback: iTunes 11.1.4 freigegeben - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.