Bringt Windows 8.1 Update 2014 neue SKUs?

Im April 2014 erwarten wir ja das Update 2014 für Windows 8.1, welches einige Neuerungen bringt. Wie es ausschaut, könnte Microsoft in diesem Zusammenhang aber auch neue SKUs herausbringen. Von einer Professional Student- und einer Bing-Edition ist dabei die Rede. Hier ein paar Informationen zu diesem Thema.


Anzeige

Eigentlich bedeutet Update ja, dass Microsoft einige .msu-Dateien über Windows Update oder einen Direktdownload bereitstellt und gut ist. Jeder Besitzer einer Windows 8.1-Installation kann dann diese auf Windows 8.1 Update 2014 aktualisieren. Es braucht keinen separaten Produktschlüssel und keine Aktivierung.

Vollständige Builds von Windows 8.1 Update 2014 für OEMs

Verfolgt man aber die Informationen des russischen Leakers WZORNet auf Twitter, ist dort auch die Rede davon, dass komplette Windows 8.1 Update 2014-Builds an OEM-Partner zum Testen herausgegeben werden. Mit diesen Installationsabbildern sollen OEMs später in der Lage sein, ein neues Windows-System aufzusetzen, da das Update 2014 (und frühere Updates) bereits integriert sind. Diese Builds sind also so etwas wie die früheren Windows Installationsmedien mit integriertem Service Pack.

Was bitte sind SKUs?

So weit so gut. Aber zwischen den Zeilen verbirgt sich in den WZORNet-Meldungen eine interessante Information, die auf neue SKUs im Zusammenhang mit Windows 8.1 Update 2014 hindeutet. Das Kürzel SKU steht für Stock Keeping Units (also Handelsvarianten) von Windows. Bisher waren Windows 8.1 Core, Windows 8.1 Professional, Windows 8.1 Enterprise und so etwas wie Single Language-Editionen für spezielle Märkte bekannt. Zudem wurde bei Professional noch zwischen Einzelkundenlizenzen und Volumenlizenzen unterschieden. Diese SKUs benötigen jeweils unterschiedliche Produktschlüssel zur Aktivierung.

Windows 8.1 Update 2014 Professional Student?

Nun meldet WZORNet, dass es neben Single Language SKUs auch ein Windows 8.1 Update 2014 Professional Student als ISO-Build gäbe. So richtig viel ist noch nicht über die betreffenden SKUs bekannt. Der Terminus „Professional Student“ deutet aber darauf hin, dass dort ein Windows 8.1 Professional Update 2014 an Studenten abgegeben werden soll. Vermutlich ist es nur eine Windows 8.1 Update 2014 Pro, deren Aktivierungskeys im Rahmen des MSDN-AA-Programms an Studenten ausgegeben werden – oder das Paket kann von Studenten und Schülern vergünstigt erworben werden.

StudentSKU

Auf letzteres deutet dieser Tweet hin, der auf ein Windows 8.1 Professional Student-Angebot im Microsoft Store in Finnland hinweist. Gibt’s dort für 60 Euro – Windows 8.1 Pro(fessional) Student Update 2014 könnte also ein länderspezifisches Angebot sein.

Windows 8.1 Update 2014 with Bing?

WZORNet meldet aber auch, dass eine Build mit der Bezeichnung Windows 8.1 Update 2014 with als ISO an OEMs zum Testen herausgegangen sei. WZORNet veröffentlicht auch einige Screenshots in diesem Beitrag, wo nachfolgender Screenshot zu sehen ist.


(Quelle: WZORNet)


Anzeige

Windows 8.1 Update 2014 with Bing scheint dagegen eine besondere Version zu sein, in der Bing-Dienste und Apps eine spezielle Rolle übernehmen. Im verlinkten Beitrag zeigt WZORNet auch einige Screenshots der Karten-App Bing Maps (Bin Karten).

Bei Deskmodder.de hat man sich die Bing-Edition (Connected Core mit Bing) angeschaut – und es findet sich ein kurzer Artikel zu diesem Thema. In diesem Blog-Beitrag auf Bravos Corner versucht ebenfalls jemand die bisher bekannten Infosplitter zu den beiden SKUs zusammen zu tragen und spekuliert, dass die Bing-Varianten so etwas wie ein Pendant zu den in der EU bekannten N-Versionen seien. Bei Interesse könnt ihr dort die betreffenden Spekulationen nachlesen. Im April werden wir möglicherweise wissen, was es damit auf sich hat – ich gehe jetzt frühstücken – schönen Sonntag.

Ähnliche Artikel:
a1: Windows 8.1 Update 1: Apps an Taskleiste anheftbar
a2: Info-Splitter: Windows 8.1 Update 1 zeigt App-Vorschau in Taskleiste
a3: Windows 8.1 Update 1 verwendet Desktop als Standard und App Schließen-Option
a4: Windows 8.1 Update 1: Weitere Neuerungen in OneDrive, Diskbelegung, IE
a5: Windows 8.1 Update 1: .msu-Pakete geleakt
a6: Windows 8.1 Update 1: Installation zusammengefasst–Teil 1
a7: Windows 8.1 Update 1: Neuerungen im Überblick–Teil 2
a8: Windows 8.1 Update 1 und Windows 9 News-Spekulationen
a9: Microsoft bestätigt Windows 8.1 Update 2014


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit Bing, Professional Student, SKUs, Windows 8.1 Update 2014 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bringt Windows 8.1 Update 2014 neue SKUs?

  1. Günter Born sagt:

    Und noch zwei Nachträge rund um Windows-Apps.

    Im Beitrag Bing-Maps-App mit 15 neuen 3D-Stadtmodellen weist man bei deskmodder.de auf ein Update der Karten-App hin.

    Und im Office-Blog gibt es den Artikel OneNote and OneDrive: One happy family, der auf ein kleines Update der OneNote-App hinweist. Dabei ist auch die Unterstützung für den Online-Speicher OneDrive hinzugekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.