Android 4.4.3 soll Kamera-Bug fixen

Ja, die lieben Bugs und die leidigen Updates. Gerade noch über Windows XP und das Supportende sowie über iOS 7.1 Bugfixes gebloggt, da darf Android natürlich nicht fehlen. Beim Samsung Galaxy S4 warte ich noch auf KitKat, schon kommt die Ankündigung zu Android 4.4.3.


Anzeige

Wie ich bei curved.de lese scheint ein Bug in der Kameraunterstützung von Android 4.4.2 einigen Nutzern Kummer zu bereiten. Die Kamera-App lastet den Prozessor u.U. bis zu 100 % aus. Wie curved.de schreibt, ist das Problem Google bekannt (man hat es auf dem Nexus 5 wohl nachvollziehen können). Ein Fix für den Kamera-Bug komme, laut curved.de, mit einem zukünftigen Update (vermutlich in Android 4.4.3). Im verlinkten Artikel verrät curved.de auch einen Workaround.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Android, Update abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.