Kommt in 2014 doch ein Amazon-Smartphone?

Es wird ja immer wieder mal spekuliert, wer demnächst ein Smartphone herausbringt, Facebook, Google, Microsoft etc. Facebook hat noch keine Milch gegeben, von den beiden anderen Firmen gibt es Smartphone. Aber einer fehlt in der Liste: Amazon. Könnte sich möglicherweise ändern.


Anzeige

Tablet PCs produziert Amazon ja unter dem Label Amazon Kindle Fire – warum nicht auch ein Smartphone – wenn das Geschäftsmodell stimmt. Es gibt zwar jedes Jahr mal so ein Gerücht – aber warum soll es heuer nicht mit dem Kindle Phone klappen. Das taiwanesische Branchenblatt Digitimes.com berichtet jedenfalls, unter Berufung auf Quellen aus Zulieferkreisen, dass Amazon für die Massenproduktion eines Smartphones bereit sei.

Das Smartphon soll 2014 kommen und seit März 2014 sind bei Vorlieferanten wie FIH Mobile Bestellungen für Komponenten eingegangen. Laut Insiderberichten arbeitet Amazon seit einiger Zeit an einem Smartphone und hat dieses immer wieder Revisionen und Änderungen, u.a. auch bei der Displaygröße, unterworfen, um auf aktuelle Markttrends zu reagieren. Genaue Spezifikationen sind noch unbekannt. Es wird aber von einem 5 Zoll HD-Display mit möglicherweise 3D-Gestensteuerungen (was immer das heißt) gesprochen. Zudem soll eine 13 Megapixel Rückseitenkamera verbaut sein – und es kommt ein Snapdragon 800 Prozessor zum Einsatz. Mal schauen, was die kommenden Wochen an Gerüchten dazu aufkommt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter SmartPhone abgelegt und mit Amazon, SmartPhone verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.