Plant Apple einen "Split-Screen" beim iPad mit iOS 8?

Was ein Split-Screen ist, wissen Windows 8/8.1-Benutzer: Man kann eine App zur Seite schieben und eine zweite App auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Wie es ausschaut, liebäugelt Apple ebenfalls mit diesem Konzept und will das für das iPad mit iOS 8 einführen.


Anzeige

Das berichtet zumindest 9to5mac.com in diesem Artikel unter Berufung auf Apple nahestehende Quellen und hat das nachfolgend gezeigte Foto veröffentlicht. Man soll also eine App-Seite öffnen und dann zur Seite schieben können, um in der freien Bildschirmhälfte eine zweite App öffnen zu können. Das Ganze würde dann iOS 8 um ein Multitasking erweitern.


(Quelle: 9to5mac.com)

Ein Benutzer soll zudem (laut Insidern) auch Informationen aus einem App-Fenster in das Fenster der zweiten App ziehen können. Für Entwickler wird es laut Caschy später eine entsprechende Schnittstelle geben, um dieses Drag & Drop in Apps zu implementieren. Ob dieses Feature kommt, wird man erst zur WWDC 2014 (ab 2. Juni 2014) wissen. Ich fänd’s auf jeden Fall cool, so ein Feature in iOS 8 zu haben (vorausgesetzt, iOS 8 läuft auf meinem iPad 3). Und wie seht ihr eine solche Funktion?


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iOS, iPad abgelegt und mit iOS 8, iPad, SplitScreeen verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Plant Apple einen "Split-Screen" beim iPad mit iOS 8?


  1. Anzeige
  2. Günter Born sagt:

    Nachtrag: Laut Gerüchten soll der SplitScreen für iOS 8 noch nicht zur WWDC 2014 vorgestellt werden.

    1: http://www.macrumors.com/2014/05/29/no-split-screen-multitasking-wwdc/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.