Google Maps integriert Höhenprofile für Radler

Google schraubt ja an seiner Kartenanwendung Maps und integriert immer wieder neue Features. Neuester Streich: Für Radler gibt es in Google Maps sogar Höhenprofile.

Ich habe es gerade einmal ausprobiert – wer die Webversion von Google Maps unter maps.google.de aufruft, kann in den Navigationsoptionen des Routenplaners die Strecke für Fahrradfahrer berechnen lassen. Dann blendet Google Maps automatisch ein Höhenprofil für die Strecke ein.

Das Wochenende ist also gerettet – das Wetter soll Samstag ja gut werden. Ihr könnte also das Akku vom Elektro-Radel aufladen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Google Maps integriert Höhenprofile für Radler

  1. Pingback: Google Maps integriert Höhenprofile für Radler - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.