iOS 8 zu Mac Screencasting per USB-Kabel?

Kleine Sensation, wenn das fertig wird. Bisher muss man einige Klimmzüge unternehmen, um den Bildschirm eines iPhone oder iPad auf einen Mac zu übertragen – konkret ist Fremdsoftware erforderlich. In iOS 8 soll es möglich sein, den Bildschirm per USB- oder Lightning-Kabel auf den Mac mit OS X 10.10 zu spiegeln.


Anzeige

Das berichtet redmondpie.com in diesem Artikel. Hintergrund ist wohl eine Beobachtung, die 9to5mac.com hier beschreibt. Demnach hat Apple bei OS X 10.10 eine Funktion hinzugefügt, mit der sich Apps-Anzeigen von iOS-Geräten auf dem Mac für kurze Previews aufzeichnen lassen.

Screen Shot 2014-06-03 at 9.00.09 AM
(Quelle: 9to5mac.com)

Hintergrund ist wohl ein neues Feature im App Store, welches unter dem Begriff „App Videos“ segelt (siehe diesen 9to5mac-Bericht). Als die Leute von 9to5mac.com ein iPad bzw. iPhone mit iOS 8 per USB-Kabel mit dem Mac, auf dem OS X 10.10 Yosemite lief, verbanden, erschien das iOS-Gerät als Standard-Kamera-Eingang. Damit kann jede Video-App unter OS X den Bildschirminhalt des iOS 8-Geräts aufzeichnen. Ob dafür ein Gerät mit Lightning-Anschluss oder auch ein USB-Kabel mit Dock-Anschluss verwendet werden kann, ist nicht bekannt (der Dock-Anschluss ermöglicht nur einen langsamen 150 kByte/s Datentransfer). Momentan soll diese Funktion aber noch ruckeln und unstabil sein. Kann an der Datenrate oder an der Implementierung liegen – man wird sehen, was da noch geht.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iOS, macOS X, Scanner, Foto, Video abgelegt und mit iOS 8, OS X 10.10, Screecast, Videorecording verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu iOS 8 zu Mac Screencasting per USB-Kabel?

  1. Pingback: iOS 8 zu Mac Screencasting per USB-Kabel? - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.