Update für den Windows 7/8 Update Client

Von Zeit zu Zeit aktualisiert Microsoft ja den Windows Update-Client von Windows. Nun ist es für Windows 7 und Windows 8 mal wieder so weit – es wird ein Sicherheits-Update für den Windows Update-Client für die beiden genannten Betriebssysteme geben (Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 haben das schon).


Anzeige

Microsoft hat dazu den KB-Artikel 2887535 veröffentlicht. Das Update verbessert die Sicherheit von Windows Update (WU) bzw. des Microsoft Update (MU) Client für Windows 8, Windows RT, Windows Server 2012, Windows 7 Service Pack 1 (SP1) und Windows Server 2008 R2 SP1. Bei Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 ist diese Verbesserung per Update 2919355 bereits ausgerollt. Microsoft gibt die folgenden Verbesserungen an:

  • Further hardening of infrastructure files that are used by WU/MU client
  • A more secure communication channel between the WU/MU client and service

Wie MVP-Kollege Martin Geuß hier bei Dr. Windows schreibt, wird das Update für die genannten Windows-Versionen schrittweise ausgerollt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 7, Windows Server abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Update für den Windows 7/8 Update Client

  1. Marc sagt:

    kann man das Update auch manuell einspielen?
    nur mal so informativ, weil auf der MS kein Link/DL auffindbar ist

  2. Marc sagt:

    so nun scheinen die entsprechenden Links vorhanden.
    (PS: wobei Bitdefender meldet eine "erkannte Bedrohung" – ;-( die waren auch schon mal besser)

  3. Günter BOrn sagt:

    @Günter bitte mein Schreibfehler korrigieren

    statt schauen
    logischerweise scheinen bzw. sind

    Marc: Danke für den Hinweis, der Schreibfehler in deinem Posting ist korrigiert. Und das Ganze ist kurz im heutigen Artikel Juli-Patchday-Nachlese: Microsoft und Adobe thematisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.