Apple steigt groß ein … bei iPhone 6-Produktion

Seit Monaten munkelt man über das kommende iPhone 6, welches mit einem 4,7-Zoll-Bildschirm (und möglicherweise später als 5,5-Zoll-Modell) kommen wird. Termine sind offiziell noch unbekannt, aber Gerüchte gibt es zuhauf. Nun wurde bekannt, dass Apple offenbar größere Gerätemengen in der Fertigung plant.


Anzeige

Bisher leiden die iPhone-Modelle Apples in den Augen vieler Leute an zu kleinen Displays – 4 Zoll sind bisher das höchste der Gefühle. Der Trend geht aber hin zu größeren Displays im Bereich um die 5 Zoll. Kein Wunder, dass man auch von Apple Geräte in diesem Größenbereich erwartet und 4,7 sowie 5,5 Zoll treffen auf dieses Marktsegment.

Nun berichtet das Wall Street Journal, dass Apple seine Vorlieferanten gebeten habe, Komponenten für 70 bis 80 Millionen iPhone 6-Modelle bis Weihnachten 2014 bereitzustellen. Ob es feste Bestellungen oder nur unverbindliche Vorbestellungen sind, konnte ich nicht herausfinden. Wäre aber der (nach meinen Informationen) bisher größte Fertigungsauftrag Apples zum Start eines iPhone-Modells. Scheint, als ob Apple da recht optimistisch ist. Andererseits hat Apple auch kein Problem damit, die Produktion zu drosseln, wie ich in diesem älteren Beitrag Apple reduziert Einkaufsvolumen für iPhone schon mal berichtet habt.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit Apple, iPhone 6 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Apple steigt groß ein … bei iPhone 6-Produktion

  1. Jan sagt:

    Also ich bin einer der iPhone Fans, die sich ganz ausdrücklich kein größeres Display gewünscht haben. Ich habe zur Zeit das iPhone5 und fand das Konzept der einhändigen Bedienung, das Apple bisher beim iPhone verfolgt hat, sehr plausibel. Ich mag es, das iPhone mit nur einem Daumen bedienen zu können und finde alles ab 5 Zoll viel zu umständlich, erst recht 5,5 Zoll. Das 4,7 Zoll iPhone werde ich auch zuerst im Laden testen, weil ich mir nicht sicher bin, ob es mir auch zu groß ist. Vielleicht werde ich sogar das iPhone 6 überspringen und bei der nächsten Generation darauf hoffen, dass doch wieder eine kleinere Variante um die 4 Zoll angeboten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.