Apples iOS- und OS X-Fahrpläne

Seit der Apple Entwicklerkonferenz WDC 2014 wissen wir, dass sowie iOS 8 als auch OS X (Yosemite) in Entwicklung sind. Registrierte Entwickler haben sogar Zugriff auf die Beta-Versionen der Betriebssysteme. Zeit, einen Zeitplan zu skizzieren, wann Apple was freigeben wird.


Anzeige

Morgen kommt die öffentliche Beta

Apple hatte auf der WDC 2014 angekündigt, das es eine öffentliche Beta von Mac OS X 10.10 geben werde. Stellt sich die Frage, wann diese Beta wohl kommt? Nach meinen Informationen will Apple die ersten Einladungen zum Testen der öffentlichen Beta von OS X 10.10 morgen (also Donnerstag) verteilen. Allerdings ist das Beta-Programm auf 1 Million Nutzer begrenzt, wie ich im Artikel OS X 10.10 Public Beta: Bewerbung für 1 Mio. Nutzer möglich erwähnt habe. Keine Ahnung, ob ich eine Einladung erhalte (siehe) – aber ich dürfte wegen einer Verschwiegenheitserklärung nicht darüber schreiben. Und eine Hardware für das Teil habe ich auch nicht zur Verfügung.

iOS 8 und OS X 10.10 kommen zu unterschiedlichen Terminen

Bleibt noch die spannende Frage, wann wir als Anwender mit den Final-Version der beiden Betriebssystem iOS 8 und OS X 10.10 rechnen können. Denkbar wäre es gewesen, dass beide Betriebssysteme gleichzeitig freigegeben werden, da die Funktion “Continuity” ja auf beide Plattformen angewiesen ist. Wie jetzt aber gerüchteweise zu hören ist, dürfte iOS 8 im September mit der erwarteten Vorstellung des iPhone 6 freigegeben werden. Und OS X 10.10 kommt dann einem Monat später – nämlich Ende Oktober 2014 (siehe auch).


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter iOS, Mac OS X abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.