VLC Player 2.1.5 freigegeben

vlcDer VLC Player des Video-LAN-Projekts ist ja bei vielen Leute recht beliebt. Anfang Juli hatte ich im Blogbeitrag Sicherheitsmeldungen zum 1. Dienstag im Monat auf eine Krypto-Lücke in der Version 2.1.3 hingewiesen. Gestern, kurz vor Monatsende hat das VLC-Projekt die Version 2.1.5 des VLC-Players freigegeben.


Anzeige

Ich hatte es gestern Nacht bereits bei Valdet Beqiraj in Google+ gelesen, wurde aber beim Start des VLC 2.1.3 mit diesem Dialogfeld auf die Notwendigkeit des Updates hingewiesen.

VLC04

Die offizielle Projektseite gibt an, dass die neue Version einige Bug-Fixes und wichtige Sicherheitsaspekte adressiert. So werden einige Decoding-Fehler in MP3-, MKV-Material und bei der Hardware-Decodierung behoben. In OS X werden Fehler im QTsound-Capture und in der Zuordnung der Audiokanäle (Audio Channel orders) behoben.

Bezüglich der Security-Fixes verweise ich auf meinen oben verlinkten Blog-Artikel. Das VLC-Projekt schreibt, dass auch die GnuTLS und libpng-Bibliotheken wegen Sicherheitsfehler aktualisiert wurden. Details findet ihr in den Change-Logs, den Download gibt es hier.

Bezüglich der Decoding-Fehler muss ich da die kommenden Tage nochmals testen. Ich setze die portable Version des VLC ein und hatte auch den VLC 2.1.3 auf dem System. Da dort aber häufiger Decoderfehler auftreten, habe ich zur Videowiedergabe den VLC 2.0.8 nach wie vor auf dem Rechner.

Und noch eine kurze Nachricht gibt es – ich habe die nicht extra gebracht, da ich kein Windows Phone habe. Das VideoLAN-Projekt portiert den VLC Player gerade auf Windows Phone 8.1. MVP-Kollege Martin Geuß, der mit Windows Phone arbeitet, hat gestern diesen Artikel veröffentlicht. Ab August soll eine Beta-Version des VLC-Player für Windows Phone freigegeben werden. Martin weist aber auch auf das “Drama” rund um die VLC-Player App für Windows 8 hin – also erst einmal abwartet, falls ihr Windows Phone habt.

Ähnliche Artkel:
VLC-Player 2.1.3 freigegeben
VLC-Player für iOS 7 aktualisiert
VLC Player für Windows als App verfügbar (teilweise)
Mit VLC und WMP unter Windows auf DLNA-Server zugreifen
VLC für Android als Beta verfügbar
VLC 2.0.1 – Bugfixes und neuer “No sound”-Bug


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Video/Foto/Multimedia abgelegt und mit VLC Player verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu VLC Player 2.1.5 freigegeben


  1. Anzeige
  2. Pingback: VLC Player 2.1.5 freigegeben - TechBloggers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.