Windows Phone 8.1 GDR 1-Leaks und Infos

Windows Phone 8.1 soll ja bald ein GDR 1-Update erhalten. Am Wochenende sind ein paar Infos (durch Microsoft) geleakt worden. Für Interessierte noch eine kurze Übersicht, was Sache ist. Und eine Warnung vor der Beta der Windows Phone Lock-Screen-App


Anzeige

Vorab: Ich besitze kein Windows Phone, kann also mit den neuen, teilweise gefeierten, Features wenig anfangen.

Geleakte Infos – von Microsoft

MPV-Kollege Martin Geuß hat es am Wochenende in diesem Artikel thematisiert. Microsoft hat wohl irrtümlich Informationen Windows Phone 8.1 GDR1 auf seinem Portal für Windows Phone Hersteller veröffentlicht, dann aber zurück gezogen. Daher weiß man, was wohl an Neuerungen kommt.

  • Ordner für Apps auf der Startseite, eine Funktion, die es in iOS und Android längst gibt, soll wohl auch in Windows Phone Einzug halten.
  • Store-Kachel wird in mittlerer Größe zum Live-Tile (die Funktion kennt man aus Windows 8/8.1, der Sinn ist mir noch nicht so klar).
  • Uhrzeitabgleich per NTP – damit die Uhrzeit ggf. auch stimmt.
  • Cover-Apps können Informationen auf einem Cover darstellen (gibt es wohl unter Android auch – nutze ich nicht).
  • OEM legen SD-Speicherkarten-Update fest: Der OEM gibt vor, ob Speicherkarten für Updates verwendet werden können.
  • Auflösung von 960 x 540 Pixel, Maxium bei 1080p – dazu kann ich wenig sagen, wird für manchen OEM wohl von Vorteil sein.
  • Systempartition komprimierbar – das könnte ein Vorteil für Geräte mit geringem Speicher sein.
  • Voice over LTE-Unterstützung – das könnte interessant werden.

Ein paar Infos finden sich auch noch hier, hier, hier und hier. Das GDR1 wird als Wartungs-Release für Herbst erwartet. Und dieser Artikel befasst sich mit den Windows Phone 8.1 GDR1 Gehäuse-Anforderungen.

Achtung bei der Lock-Screen-App in Windows Phone 8.1

Kürzlich ist wohl Windows Phone 8.1 ausgeliefert worden – und Benutzer vermissen den bei der Vorstellung des Betriebssystems gezeigten Sperrbildschirm. Nun ist wohl eine Lock-Screen-App als Beta rausgegeben worden. Heise berichtet z.B. hier und hier gibt es ein paar Screenshots. Falls ihr aber ein Windows Phone 8.1-Gerät habt, solltet ihr euch die Installation der Lock-Screen-App als Beta verkneifen. In diesem Artikel thematisiert neowin.net ein Problem. Benutzer berichten von Lags beim Lock Screen – die angeblich nach der Desinstallation der Beta-App anhalten. Wie gesagt, ich kann’s nicht testen – aber vielleicht ist ein Windows Phone-Besitzer unter den Blog-Lesern, der da was bestätigen oder dementieren kann.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Windows Phone abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows Phone 8.1 GDR 1-Leaks und Infos


  1. Anzeige
  2. James Bond sagt:

    Manchmal ist die App etwas langsam, aber Probleme kann ich bisher nicht feststellen. Lumia 820.

  3. Max Mustermann sagt:

    Auf dem Lumia 520 kommt nach der Deinstallation der App manchmal (60 Prozent) für ein paar Sekunden eine “Wird geladen”-Animation, bevor der alte Sperrbildschirm erscheint – ganz schön nervig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.