USB 3.1 Typ C: Universell einstöpselbarer Adapter

Im Artikel Neuer Typ C-Stecker für USB 3.1-Schnittstelle hatte ich bereits im April über einen neuen USB 3.1-Stecker vom Typ C berichtet. Auf einer Entwicklerkonferenz hatte Intel wohl einige Infos zu diesem Stecke veröffentlicht. Nun ist die Spezifikation von USB 3.1 Typ C wohl abgeschlossen und die Produktion kann beginnen.


Anzeige

Das Interessante für uns als Anwender ist, dass es dem Typ C-Stecker egal ist, wie dieser in die korrespondierende USB-Buchse eingestöpselt wird. Der Stecker soll auch bis zu 10.000 Steckzyklen aushalten (zum Vergleich: USB-A war auf mindestens 1.500 Steckzyklen ausgelegt). Auch bei der übertragbaren Stromstärke hat man kräftig zugelegt. Bisherige Stecker und Kabel sind für bis zu 1,5 Ampere ausgelegt. Der neue USB 3.1-Standard kann Ströme bis zu 5 Ampere auf den Steckkontakten und den Kabeln verkraften (wobei die Spannung bis zu 20 Volt betragen kann). Von der Größe her entspricht Typ C der alten microUSB 2.0 (Micro B) Schnittstelle. Die USB 3.0 Promoter Group hat in dieser Pressemitteilung einige Informationen zum neuen Steckertyp C herausgegeben.

USB3.1
(Quelle: Foxconn, IDF14)

Ein sehr ausführlicher Artikel zum neuen USB 3.1 Typ C-Standard findet sich bei androidnext.de – die Quelle für diesen Artikel dürfte wohl der Beitrag hier sein.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.