Windows 8.1: Store liefert Fehler 0xD00000BB

Der Windows Store gehört für viele Nutzer zum wichtigsten Utensil von Windows 8.1. Wenn es dann Fehler gibt, ist Rat gefragt. Heute werfe ich mal einen Blick auf den Fehlercode 0xd00000bb, der beim Anmelden am Windows-Store auftritt.


Anzeige

Auf das Problem bin ich in diesem Microsoft Answers-Forenbeitrag gestoßen. Der Benutzer war unter einem Microsoft Konto mit Administratorenberechtigungen angemeldet. Beim Versuch, den Windows-Store aufzurufen, erscheint die Meldung:

“Irgendetwas hat nicht funktioniert. Ihr Konto wurde nicht in dieses Microsoft-Konto geändert. Code: 0xd00000bb”

Die Fehlerbeschreibung ist zwar nebulös, zumal der Benutzer mit den Begrifflichkeiten unsauber umgeht und angibt, persönliche Daten, Zahlungsoptionen und eine funktionierende Email-Adresse hinterlegt zu haben. Bei einem Microsoft-Konto ist eine E-Mail-Adresse Bestandteil und muss nicht erwähnt werden – Zahlungsinformationen sind für Zugriffe auf den Windows-Store nicht erforderlich.

Verschobener App-Installationsordner

Ich habe dann mal versucht, nach dem Fehlercode 0xd00000bb zu recherchieren – denn im Blog gab es noch nichts. Die Suche lieferte als erstes diesen Technet-Forenbeitrag, der eine mögliche Ursache adressierte. Der Benutzer hatte das Installationsziel für Apps einfach vom Windows-Laufwerk auf das Laufwerk D: umgebogen. Hierzu hatte er den AppStore-Profileintrag in der Registrierung von

C:/Programm Files/WindowsApps

in

D:/Programm Files/WindowsApps

geändert. Grund war wohl, dass er Windows auf einer kleinen SSD installiert hatte. Beim Versuch, die Apps zu installieren, scheiterte der betreffende Prozess (vermutlich wegen fehlender Berechtigungen).


Werbung – meine Windows 8.1 Titel –

Konten beschädigt?


Werbung

Mein Tipp an den Poster im ursprünglichen Forenthread war, beschädigte Benutzerkonten als Ursache auszuschließen. Hierzu kann man folgende Tests ausführen.

  • Das Microsoft Konto zu einem lokalen Konto herunterstufen und diesem dann (ggf. ein neues) Microsoft Konto zuordnen. Klappt das, ließe sich das lokale Konto wieder zum Microsoft-Konto hochstufen.
  • Man kann ein neues, lokales Benutzerkonto anlegen und dort den Test mit einem neu angelegten Microsoft Konto wiederholen. Das hat bei manchen Leuten geholfen.

Wenn das nichts bringt, würde ich die folgenden Maßnahmen noch schrittweise abprüfen und ausführen.

Allgemeine Reparaturmaßnahmen

Als erstes sollten Fremdvirenscanner und Internet Security Suites als Ursache ausgeschlossen werden. Also diese Programme deinstallieren und ein Bereinigungstool des jeweiligen Herstellers ausführen, um Installationsreste zu entfernen. Windows 8.1 hat mit dem Defender einen Grundschutz. Auch Tools wie TuneUp & Co. haben auf Systemen nichts zu suchen und können die Ursache sein – also “Optimierungen rückgängig machen, Tool deinstallieren”. Nach einem Neustart können weitere Maßnahmen erwogen werden.

Um sicherzugehen, dass kein beschädigtes Windows die Ursache für den Fehler ist, sollte (nach Deinstallation des Virenscanners) diese Prüfung ausgeführt werden: Windows 8: Komponentenstore reparieren. Werden Beschädigungen gefunden, die nicht repariert werden können, ist ein Auffrischen oder Zurücksetzen von Windows auf Werksauslieferung angesagt.

In diesem Answers-Beitrag gibt ein Microsoft-Mitarbeiter noch den Hinweis, den App-Troubleshooter auszuführen und den Windows Store mit mit wsreset.exe zurückzusetzen. Diese Maßnahmen habe ich in folgenden Blog-Beiträgen beschrieben.

App-Troubleshooter für Windows 8
Windows 8: Store funktioniert nicht

Vielleicht hilft es euch weiter. Andernfalls sehe ich nur die Aktion “wichtige Daten sichern, und Zurücksetzen auf Werksauslieferungszustand oder Auffrischen von Windows”. Falls es weitere Erkenntnisse gibt, trage ich diese im Blog nach.

Ähnliche Artikel:
Windows 8: App-Problemrepository
Windows 8-Store- und App-Download-Troubleshooting FAQ

Windows 8/8.1-Store: Internetverbindung fehlt
Windows 8.1: App- und Store-Startprobleme nach Upgrade

Windows 8/8.1: Hohe CPU-Auslastung durch Windows Store und Store Broker


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.