MEDION® Multimode Touch-Notebook ab 25.9 bei ALDI NORD

Am 25.9. wird Aldi Nord mal wieder ein kompaktes MEDION® Multimode Touch-Notebook anbieten, welches mit einem 300 Grad Stand-Modus ausgestattet ist. Das MEDION® AKOYA® P2214T (MD 99430) punktet mit drei praktischen Modi, Full-HD Multitouch Display, langer Akkulaufzeit und großer Festplatte. Der Preis liegt bei 399 Euro.


Anzeige

Das MEDION AKOYA P2214T besitzt nicht nur einen Notebook- und Tablet-Modus, sondern kann zum E-Book-Lesen, Filmeschauen, zur Bildbetrachtung oder für Videokonferenzen auch bequem um 300° in den hier gezeigten Stand-Modus gedreht werden.

(Quelle: Medion)

Das 11,6-Zoll (29,5 cm) Full-HD Multitouch-AHVA-Display mit IPS-Technologie kann dann quasi als Anzeigegerät für Medien (Ebooks, Videos oder Bilder) dienen, wobei die Bedienung per Touchdisplay erfolgt. Darüber hinaus kann die Tablet mit nur einem Handgriff von der Basis-Einheit getrennt werden. So profitieren Nutzer sowohl von der Freiheit und Mobilität eines Tablets als auch von der Leistung, Produktivität, Festplattenkapazität und Anschlussvielfalt eines Notebooks. Für eine besonders komfortable und präzise Eingabe lässt sich das MEDION AKOYA P2214T zudem mit dem integrierten Touch-Pen bedienen.

(Quelle: Medion)

Das MEDION AKOYA P2214T verfügt über einen Intel® Celeron® N2940 Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher, sollte also für die üblichen Anforderungen in Privathaushalten geeignet sein. Mit einer Speicherkapazität von insgesamt 564 GB (Basiseinheit+Flash) bietet das MEDION AKOYA P2214T Platz für Videos, Bilder, Musik, Apps und Dokumente. Die Tablet-Einheit ist mit 64 GB Flash-Speicher ausgestattet. In der Basis-Einheit stehen zusätzlich 500 GB zur Verfügung. In Kombination mit der Basis-Einheit erhöht sich zudem die Akkulaufzeit auf 10 Stunden (1).

Zur Internetanbindung ist das MEDION AKOYA P2214T bereits mit dem neuen WLAN IEEE 802.11ac-Standard ausgerüstet. Zwei Lautsprecher und Dolby® Home Theater™ liefern sowohl im Notebook- als auch im Tablet-Modus knackigen Dolby Surround Sound. Besonders praktisch: Per Knopfdruck lässt sich aus individuell festgelegten Soundeinstellungen oder vordefinierten Profilen der optimale Klang für Musik, Filme oder Spiele auswählen.

Verfügbarkeit

Das MEDION AKOYA P2214T ist ab dem 25. September für 399 Euro in allen ALDI NORD-Filialen erhältlich. Weitere Informationen zum MEDION AKOYA P2214T erhalten Sie hier.


Werbung

Insgesamt ist es ein interessantes Konzept, welches ein Windows Tablet mit den Möglichkeiten eines Notebooks und eines All-in-One-PCs vereint. Ich hatte ja bereit den Vorgänger AKOYA P2212T sowie das “Groß-Tablet” AKOYA S6214T hier im Langzeittest bzw. habe mir den P6214T sogar gekauft. Das letztgenannte Gerät ist hier “Arbeitspferd”, was auch schon mal für Aufnahmen von Screenvideos mittels Camtasia hier im Einsatz. Und dabei laufen die abzufilmenden Sachen meist in virtuellen Maschinen – und beim  Akoya P2212T hatte ich dieses Szenario auch mal kurz für ein Projekt im Einsatz. Ich muss mal schauen, ob ich ein Testgerät organisieren kann. Mich würde beispielsweise interessieren, wie sich das Touchpad der Basiseinheit verhält. In den Vorgängergeräten gab es da schon mal temporäre Ausfälle, was beim S6214T durch ein Firmware-Update scheinbar korrigiert wurde (ich hatte noch keinen Ausfall bisher). Hier die Links zu den jeweiligen Artikelreihen. Update: Ich habe Zugriff auf ein Modell und werde voraussichtlich nächste Woche (vor dem Verkaufsstart) ein paar Artikel mit Hands-on sowie Infos rund um das Gerät veröffentlichen.

MEDION AKOYA S6214T am 30. April bei Aldi
Hands-on: MEDION® AKOYA® S6214T –  Teil 1
MEDION® AKOYA® P2212T Konvertible am 6.3 bei Aldi Süd
Hands-on: MEDION® AKOYA® P2212T Konvertible–Teil 1
Medion Akoya P6640 Notebook: BIOS/UEFI-Tipps

Artikelreihe:
MEDION® Multimode Touch-Notebook ab 25.9 bei ALDI NORD
MEDION® AKOYA® P2214T auch am 1. Oktober bei Aldi Süd
Hands-on: MEDION® AKOYA® P2214T – Teil 1

Technische Ausstattung und Daten des MEDION® AKOYA® P2214T:

– Intel® Celeron® Prozessor N2940 Prozessor mit Intel® HD Grafik
(1,83 GHz, 2 MB Cache)

– Notebook-, Tablet- und Stand-Modus

– 64 GB Flash-Speicher (Tablet-Einheit) und 500 GB Festplatte (Basis-Einheit)

– 4 GB Arbeitsspeicher

– Integrierte Dolby Taste für optimalen Sound

– 2 Lautsprecher und Dolby® Home Theater™

– 29,5 cm/11,6″ Multitouch-AHVA-Display (Advanced Hyper Viewing Angle) mit IPS-Technologie und Full HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)

– 2 integrierte Li-Polymer-Akkus mit einer Laufzeit von insgesamt bis zu 10 Stunden(1) (Tablet-Einheit & Basis-Einheit)

– Integrierter Touch-Pen für eine schnelle und präzise Eingabe

– Neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie mit integrierter Bluetooth 4.0-Funktion

– Integrierte HD-Webcam und Mikrofon

– Lagesensor(2)

Software

– Windows 8.1 Update

– Kostenlose Testversion für Office 365

– Windows® Essentials

– MEDION® Home Cinema Suite: PowerDirector, PowerDVD™, PhotoDirector, YouCam

– Medion® MediaPack: Ashampoo® Photo Commander, Ashampoo® Photo Optimizer, Ashampoo® Snap

– Umfangreiches Windows 8.1 App-Paket

– McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert

Anschlüsse

Tablet-Einheit: Multikartenleser für microSD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarten, 1x microUSB 3.0, mini HDMI, 1 x Audio-Kombo (Mikrofon in und Line out)

Basis-Einheit: 2 x USB 2.0

Abmessungen

ca. 299 x 194 x 10,2 mm / 710 g (Tablet-Einheit)

ca. 299 x 221 x 11,5 mm / 890 g (Basis-Einheit)

Lieferumfang

MEDION AKOYA P2214T, 2x integrierter Li-Polymer Akku, externes Netzteil, integrierter Touch Pen, MEDION® Application und Support-DVD, Garantiekarte, Bedienungsanleitung

(1) Abhängig vom Nutzungsverhalten.
(2) Wird nicht von allen Anwendungen unterstützt.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Notebook, Tablet PC abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to MEDION® Multimode Touch-Notebook ab 25.9 bei ALDI NORD

  1. Pingback: Anonymous

  2. Günter Born sagt:

    Hier noch ein Artikel mit einigen zusätzlichen Details zu den technischen Spezifikationen. Die 2 Jahre Garantie beziehen sich aber nicht auf das Aldi-Angebot, da dort 3 Jahre gewährt werden. Notebookcheck hat hier einen ausgiebigen Test gebracht, der meine Artikel ergänzt (ich habe mir den Test daher gespart).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.