Neue API zum Screen-Mirroring in Lollipop

Noch eine kleine Info zum Wochenende, die vorerst wohl nur die Android-App-Entwickler interessiert: Android 5.0 besitzt neue API-Funktionen, die das Spiegeln des Bildschirms auf drahtlose Empfänger wie Chromecast, Apple TV etc. erleichtern sollte.


Anzeige

Koushik Dutta, Entwickler bei ClockworkMod (CyangogenMod) hat es in seinem Google+-Stream im Beitrag Mirror to AppleTV/Fire TV, without root… finally gepostet.  Es gibt diese android.media.projection-Klassen im API Level 21, die das Projizieren des Bildschirminhalts und das recorden der System-Audioausgabe ermöglichen sollen. Er hat dann wohl seine Allcast-App überarbeitet, so dass er den Android-Bildschirm direkt auf einen Empfänger spiegeln kann. Hier ein von ihm gepostetes Video.

(Quelle)

Android-Mirroring funktionierte zwar mit ausgewählten Android 4.x-Geräten auf dem Chromecast-Stick. Nun kann man per API wohl auch auf Amazons FireTV und Apple TV (AirPlay) streamen. Zumindest entnehme ich das seinem Beitrag und dem Video, wo entsprechende Empfänger auftauchen (siehe Screenshot).

Allcast01


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.