Neuigkeiten zu Skype, Office 365, Clutter & Co.

Gestern hat Microsoft einige Neuerungen rund um Office 365 (Stichwort: Clutter) und Skype (for Business) angekündigt. Und es gibt noch eine Promoaktion von Acer für Skype. Zeit, das alles in einem kleinen Blog-Beitrag zusammen zu tragen.


Anzeige

November-Updates für Office 2013

Zuerst noch ein kleiner Nachtrag zum November-Patchday. Microsoft hat auch nicht sicherheitsrelevante Update für Office 2013 veröffentlicht, die Fehler beheben sollen. Valdet Beqiraj hat es hier bei IT-Blogger.net zusammengetragen und auch die Download-Links veröffentlicht.

Lync wird Skype for Business

Es gibt Produkte von Microsoft, da erschließt sich der Nutzen auch über Jahre nicht. Lync ist so ein Beispiel. Irgendwie sollte ich dieses Lync mehrfach für irgendwelche Videokonferenzen mit Microsoft auf meinen Systemen installieren. Aber das funktionierte alles mehr schlecht als recht. Teilweise musste ich per Telefon an der Konferenz teilnehmen, teilweise streikten Sessions, weil ich nicht das neueste Office installiert hatte.

Für mich segelte Lync daher unter “ach, da gibt’s was, von dem ich nicht weiß, wozu das wirklich gut ist”. Ich habe den Lync-Client immer ganz schnell nach jeder Konferenz deinstalliert – nutzloses Plunder.

Nun habe ich in einem Gedankenblitz gelernt, was das Teil wirklich machen soll. Denn Microsoft hat Lync in Skype for Business umgetauft. Skype sagt mir was, und Business ist immer gut – und plötzlich kann auch ich das Produkt und seinen Sinn einordnen. (via)

(Quelle: Microsoft)

Acer spendiert 1 Monate internationale Skye-Anrufe

Die Firma Acer fährt aktuell gerade eine Promo-Aktion “Unlimited World” auf ihrer britischen Facebook Website, bei der Nutzer einen Monat lang internationale Skype-Anrufe bekommen können. Die Details könnt ihr hier bei Neowin.net nachlesen.

Microsoft kündigt Clutter für Office 365 an

Noch so ein Name für ein Produkt, welches ich nicht nutze, was aber möglicherweise einige von Euch trotzdem interessiert. Microsoft hat gerade Clutter für Office 365 angekündigt. Soll den Posteingang filtern und unwichtige Mails aussortieren, so dass der Benutzer die wichtigen Nachrichten sieht. Ist mir zu anstrengend, durch den Text von Microsoft zu waten. Falls es euch interessiert, lest den Microsoft Blog-Beitrag – und hier bei Mobiflip.de gibt es noch ein paar deutsche Worte zu dem Vorhaben.


Anzeige

(Quelle: Microsoft)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Mail, Office, Skype abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Neuigkeiten zu Skype, Office 365, Clutter & Co.


  1. Anzeige
  2. Marc sagt:

    ob sich die Net-Admins deiner Meinung anschließen weiß ich nicht, denn nicht umsonst wurde Skype in Firmen “verboten” – dh. es kann in Firmen ein “Rohrkrepierer” werden.

    Bus.-Software braucht entsprechende Beratung/Marketing usw. und das hat meines Erachtens bei Lync gefehlt, denn selbst wenn es vorhanden war und funktioniert hatte, wurde es von den Angestellten nicht so, wie angedacht, genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.