Lollipop OTA wird wohl für Nexus-Geräte ausgerollt

Hier im Blog habe ich ja häufiger über Android 5.0 (Lollipop) und die Verfügbarkeit auf diversen Geräten berichtet. Bisher haben viele Nexus-Besitzer mit langen Gesichtern herumgesessen und auf das OTA-Update gewartet. Hier die neuesten Meldungen aus dem Lollipop-Land.


Anzeige

OTA-Updates im Anrollen

Wenn ich meinen Google+-Kreisen heute morgen Glauben schenken darf, geht es aber jetzt mit den OTA-Updates für Nexus-Geräte los. Hier berichtet Valdet Bequiraj, dass sein Nexus 4 Lollipop bekommen habe. Und Nexus 7 (2013) sowie Nexus 10-Besitzer sind mir auch unter die Augen gekommen. Der Update-Prozess läuft eh in Wellen ab (siehe Android OTA-Update-Prozess enträtselt …). Ich kann es nicht mehr testen, da ich mein Nexus 4 sowie das Nexus 7 (2013) auf Lollipop geflasht habe. Hier bei Bedarf das benötigte Lesefutter.

Android 5.0 Lollipop Factory Images für einige Nexus Geräte
Nexus 5: Achtung beim Lollipop-Update per Factory Image

Android 5.0 auf dem Nexus 7 (2013) installieren
Lollipop OTA sideload-Update für das Nexus 4 Step-by-step

Gibt auf dem Nexus 4 momentan ein paar Kollateralschäden – so klappt das Kombinieren von Apps in Ordnern nicht mehr richtig. Manchmal kriege ich zwei oder drei Apps in den Ordner. Und dann flutscht das Ordnersymbol beim Verschieben weiterer Apps immer weg. Werde das Gerät bei Gelegenheit mal zurücksetzen und die Partitionen löschen lassen (momentan sind noch Daten drauf, die ich für Blog-Beiträge brauche).

Lollipop-Troubleshooting

Und weil es vermutlich zu kleineren und größeren Problemen mit diesem Lollipop-Update kommt, noch ein Fundsplitter. Hier hat es jemanden echt getroffen – die Apps wollen nicht mehr.

Ein paar Hinweise zur Problemsuche finden sich hier. Und für Leute mit 3G-Problemen bei O2 und Töchtern möchte ich auf Caschys Artikel Android 5.0 Lollipop kickt Nexus 5-Besitzer mit O2-SIM aus dem Netz verweisen. Hier ist was zum Lautlos-Modus zu finden. Und hier sammelt Android-Next.de Bugs und andere Merkwürdigkeiten.

Noch ein paar Updates

So am Rande gibt es auch Updates. Bei Google Fit stürzen mir die Google Play Services immer sofort ab. In einem Google+-Posting haben die Android Entwickler ein Update auf die Version 6.5 angekündigt (der Beitrag hier gibt mir Hoffnung).

Und Google Keep hat nun eine Möglichkeit, Notizen gemeinsam zu bearbeiten (ich habe hier was gepostet) – und hier gibt es was von Sebastian Mauer.

Und Entwickler Chainfire verteilt hier eine Beta-Version von SuperSU, mit der sich die Lollipop-Nexus-Geräte rooten lassen sollen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Android 5.0, Lollipop, Nexus, OTA-Update verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.