Apple gibt wohl Lightning für Dritthersteller frei

Noch eine gute Nachricht für die Hersteller von Peripheriegeräten für die Apple-Welt – und damit für alle Besitzer von Apple iOS-Geräten. Nach neuesten Berichten wird Apple die Lightning-Schnittstelle an Dritthersteller lizenzieren.

Die Info findet sich hier bei 9to5mac.com und bezieht sich auf das gerade von Apple in China veranstaltete Made-for-iPhone/iPad (MFi)-Briefing für Zubehörhersteller im Lizenzierungsprogramm. Apple hat wohl neue Lightning-Stecker und –Verbinder sowie deren Spezifikationen vorgestellt. Die Spezifikationen sollen wohl bald zur Implementierung von Made-for-iPhone (MFi)-Zubehör verfügbar sein. Bedeutet auch, dass es 2015 schon wieder eine neue Lightning-Buchse geben wird.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit Apple, iPad, iPhone, Lightning, Zubehör verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.