Windows 10: Neues am 21. Januar 2015

Im Blog-Beitrag Windows 10: Nachrichten zum Wochenende hatte ich bereits berichtet, dass Microsoft so um den 20. bis 21. Januar um 0:39:22 deutscher Ortszeit die weiteren Pläne für Windows 10 bekannt geben und auch eine Januar Technical Preview ankündigen werde. Nun sind Details bekannt geworden.


Anzeige

Am 11. Dezember hat Microsoft eine Einladung an handverlesene Journalisten verschickt und zu einer Veranstaltung am 21. Januar 2015 eingeladen. Quelle ist Mary Foley, die die Infos in diesem ZDNet-Beitrag veröffentlichte.

Also habe ich mit dem Datum schon mal nicht schlecht gelegen, bezüglich der Uhrzeit muss ich mich noch besser mit Redmond abstimmen. Aber die haben mich ja auch nicht eingeladen, da ich wohl zu viel über den letzten Patchday vom Leder gezogen habe.

Anyway, die Einladung ist raus – was es gibt? Weiß man nicht so genau. MVP-Kollege Martin Geuß schreibt hier bei Dr. Windows:

Einen ganzen Tag lang wird die Veranstaltung dauern, an der Microsoft CEO Satya Nadella, die beiden Windows Chefs Terry Myerson und Joe Belfiore sowie der für die Xbox verantwortliche Phil Spencer teilnehmen. Man darf also davon ausgehen, dass sich hierbei alles um die Consumer-Features von Windows 10 drehen wird. Ein Livestream ist geplant.

Gut, nehmen wir zu Kenntnis – auch die Spekulationen, dass es einen Mobile SDK für Windows 10 für Mobilgeräte gibt. Und wenn an dem Tag ein Sack Reis in China umfällt, heben wir den einfach auf. Ach übrigens, wenn ich mir nicht ganz verpeilt habe, ist der nächste Patchday am 13. Januar 2015. Wenn das mal nicht ein gutes Omen ist Zwinkerndes Smiley.

Ähnliche Artikel:
Windows 10: Was wird es kosten? Gratis oder teuer?
Windows 10: Nachrichten zum Wochenende
Neues zu Windows 10: Technical Preview
Infos zu neuer Windows 10 Build 9888 öffentlich geworden


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.