Windows 8.1: WinHelp32.exe Patch funktioniert nach Dezember Patchday nicht mehr

[English]Heute bin ich noch auf ein kurioses Problem gestoßen: Seit dem Dezember-Patchday scheint die Anzeige von .hlp-Dateien unter einem 64-Bit-Windows 8.1 nicht mehr zu funktionieren.


Anzeige

Wo liegt das Problem?

Windows 8.1 besitzt standardmäßig keine Unterstützung zur Anzeige von Dateien im alten .hlp-Hilfeformat. Das ist normalerweise kein Problem, ich habe die Lösung im Beitrag Windows 8.1: Alte Windows-Hilfedateien anzeigen beschrieben. Das funktionierte bisher auch tadellos. man konnte unter Windows 8.1 die alten .hlp-Dateien anzeigen.

Es reicht, die hier angezeigten .msu-Dateien herunterzuladen und zu installieren.


Werbung – meine Windows 8.1 Titel –

Das klappt bei Windows 8.1 64 Bit nicht mehr

Heute bin ich im deutschen Microsoft Answers-Forum gleich über zwei Beiträge (hier und hier) gestolpert, wo Anwender beschreiben, dass die Lösung unter einem 64-Bit-Windows 8.1 nicht mehr funktioniere. Zudem hat mich eine E-Mail erreicht, die das Gleiche thematisiert.

Zitat: Auch ich habe das Problem mit der WIN32HLP unter WIN 8.1 – 64 bit! Bis Ende November/Anfang Dezember(?) lief die Anzeige der alten HELP-files ohne Probleme. Ich habe dann versucht, das Update wie auf Ihrer Website beschrieben durchzuführen, dabei wurde die Neustartanforderung sowie die Meldung Updates werden verarbeitet nicht erhalten. Auch Deinstallation, neuer Installation leider ohne Erfolg!

Ich habe es dann auf einem meiner 64-Bit-Windows 8.1 Systeme probiert. Die Installation des Update-Pakets Windows8.1-KB917607-x64.msu läuft zwar einwandfrei durch. Aber die Neustart-Aufforderung habe ich auch nicht erhalten. Und die .hlp-Dateien wurden nicht angezeigt. Ich bin mir nun unsicher, ob es mit dem Dezember-Patchday oder dem heutigen Patch (Patch-Flicken: Internet Explorer-Update KB 3025390 verfügbar) geschuldet ist.

Zur Zeit untersuche ich das Verhalten noch. Ich habe versucht, das System auf den Wiederherstellungspunkt von Mai 2014 zurückzusetzen. Leider ist mir das System mit einem Bluescreen gestorben, so dass noch keine Ergebnisse vorliegen. Falls jemand von Euch eine Lösung kennt oder was sinnvolles beitragen kann, Kommentare sind willkommen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 8.1 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Responses to Windows 8.1: WinHelp32.exe Patch funktioniert nach Dezember Patchday nicht mehr

  1. André sagt:

    das Problem besteht schon seit dem November Update. Die Win32hlp.exe wurde dabei wieder durch die Stub Exe ersetzt und weil diese eine höhere Version als der Hotfix hat, ist dieser nun nutzlos weil immer er Stub benutzt wird. Ich habe das schon an MS gesendet. Mal sehen ob die einen neuen Hotfix bereitstellen.

  2. Ulrich sagt:

    Vielen Dank an Abbodi86 – der Workaround ist super !!!

  3. Werbung

  4. Artur sagt:

    Hatte vorher auch das “Wichtige” Patch KB3000850 deinstalliert, danach hatte es einige Zeit funktioniert. Bis vor 5 Tagen. Habe jetzt ebenfalls den Workaround probiert, da ich auf die Hilfe angewiesen bin und ich muss sagen: Top! Es funktioniert! Vielen Dank!!!

  5. HaGe sagt:

    Habe jetzt auch den Woraround probiert, funktioniert Super…
    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.