So könnte Windows 10 auf Smartphones ausschauen

Ich glaube, es wird einen aufregenden Januar geben – Consumer Electronic Show 2015 in Las Vegas und ein Microsoft Presse-Event am 21. Januar. Im Vorfeld sickern da einige Gerüchte und Infos durch. So gibt es Gerüchte, wie der Bildschirm bei Windows 10 Smartphones aussehen könnte.


Anzeige

Zur Erinnerung: Microsoft hatte ja angekündigt, seine Produktlinien Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 künftig in Windows 10 zusammen zu führen. Windows 10 wird also auch auf Smartphones laufen. Bei Windows Phone Italia hat man hier einen Artikel publiziert, der Fotos eines angeblichen Smartphones mit Windows 10 zeigt. Hier die beiden Fotos:


(Quelle: Windows Phone Italia)

Da wird es noch spannender, was Microsoft am 21. Januar 2015 wohl ankündigen oder vorstellen wird.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Windows 10, Windows Phone abgelegt und mit SmartPhone, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu So könnte Windows 10 auf Smartphones ausschauen


  1. Anzeige
  2. Charles sagt:

    Na wenn das WP 10 wirklich annähernd so ausieht,ist das ja endlich ein Grund für mich,mir endlich mal das erste Smartphone zu kaufen !

  3. Christian Immler sagt:

    Das Aussehen alleine sagt gar nichts. Diese Bildschirme bekommt man mit Windows Phone 8.1 auch hin.

  4. Anzeige

  5. Moin,

    na, dann kannst du jetzt schon loslegen. ;) So ein Design bekommt man nahezu vollständig auch schon mit Windows Phone 8.1 hin, jedenfalls auf dem Startscreen. (Und immerhin sollen alle 8.1-Phones auch WP10 bekommen … hofft man.)

    Ein schönes neues Jahr,

    Nils

    • Günter Born sagt:

      Danke für eure Kommentare. Bei Neowin.net findet sich dieser Artikel mit einem weiteren Konzept.

      Und noch ein Nachtrag – ist ja in den Kommentaren hier angeklungen – es sind Konzepte. Mein MVP-Kollege Martin Geuß hat sich mehr Zeit genommen und hier einen umfangreicheren Artikel zum Thema veröffentlicht.

      Aber egal, wie man es dreht oder wendet: Die Konzepte zeigen, was da drin wäre. Ich bin da jedenfalls gespannt, was uns Microsoft am 21. Januar präsentieren will.

  6. Max Musterman sagt:

    Die Fotos sind nicht echt – das gibt der Ersteller auch offen zu. Er hat aber angeblich Windows 10 schon in echt auf einem Smartphone gesehen und dann die Fotos gebastelt. Und unter WP 8.1 bekommt man so ein Aussehen nicht mal annähernd ohne Hacks hin.

  7. Paule21 sagt:

    Sieht doch aus wie 8.1 auch. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.