Nexus 4: Android 5.0.1 killt Sprachanrufe

Erst kein Glück, dann kommt auch noch Pech hinzu. So lasst sich das Thema Lollipop auf dem Nexus 4 umschreiben. Eigentlich hatte ich mich auf die neue Android-Version gefreut. Aber nun scheint es an allen Ecken und Enden zu klemmen. Neueste Info: Beim Nexus 4 bewirkt Android 5.0.1 den Ausfall der Sprachanruf-Funktionen.


Anzeige

Die Infos hat macnotes.de in diesem Artikel zusammen getragen (ich hab’s in der Nexus 4-Community bei Google+ gesehen). Hier im Google Entwicklerforum melden sich immer mehr Nutzer, deren Nexus 4 Probleme bei Sprachanrufen haben. Manche Nutzer hören nach dem Annehmen des Anrufs den Anrufer nicht. Bei anderen lässt sich der Anruf nicht annehmen oder der Sprechpartner hört nichts.

Ein Benutzer führt dann einen Neustart des Geräts aus – aber das hilft nur für kurze Zeit. Ein anderer Benutzer berichtet, dass er Rocket Dial als App installiert habe und seitdem wieder telefonieren könne. Scheint aber nicht wirklich zu helfen.

Update: In diesem Google+-Thread aus der Nexus 4 Community beschreibt eine Nutzerin auch das Problem. Benutzer Stefan Schneider hat dann geantwortet:

Das System schaltet irgendwie zwischen internen Lautsprechern und der Hörermuschel um. Kommt nach nem Neustart und auch nach nem Factory Reset wieder. Spätestens, wenn man irgendwas an den Klinkeausgang anschließt.

Habs wie folgt gelöst: Die App SoundAbout aus dem PlayStore laden, starten und folgende Einstellungen ändern:

Phonecall Audio auf Earpiece

Bei Wired Headset Behaviour den Haken der ersten Position rausnehmen.
Nicht über die Fehlermeldung wundern die auftaucht, die hat nix zu sagen.
Nachdem die Einstellungen getätigt wurden sollte es wieder (dauerhaft) funktionieren und man kann die App wieder deinstallieren

Könnte ein Workaround sein – habe das aber nie probiert. Und ich habe noch was: Ein weiterer Benutzer hat den vorherigen Screenshot bei Google in den Entwicklerdiskussionen gepostet. Auf einem gerooteten Gerät hat er den Dienst CheckinService deaktiviert.

Lollipop-N4

Und seit dieser Zeit funktionieren bei ihm Sprachanrufe wieder. Ich selbst habe das noch nicht bemerkt, da ich mich allgemein nicht selbst anrufe und das Nexus 4 auch selten angeschaltet habe. Noch irgend jemand von den Nexus 4-Besitzern, der das Problem hat?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android, SmartPhone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Nexus 4: Android 5.0.1 killt Sprachanrufe


  1. Anzeige
  2. Marc sagt:

    das ist eine Komfortfunktion, damit du ungestört das nächste Buchprojekt fertig stellen kannst. :-)

  3. Pingback: Android Lollipop 5.0.1 - Kein Ton bei Anrufen - Seite 3 - Android-Hilfe.de

  4. Anzeige

  5. Pingback: Kein Ton mehr beim Telefonieren - Android-Hilfe.de

  6. chris sagt:

    Alles Mist was erzählt wir mit den Losungen was hilft ist ein downgrad bezorgt euch eine ältere Version schmeißt alles über den PC vom geradt und spielt die ältere Version auf Achtung sichert die daten die könntet ihr noch brauchen fals ihr was falsch macht bei mir hab ich es so gemacht und keine Probleme mehr hab feler gerät von meiner Schwester bekomm hab mir die ältere Version von meinem Bruder seinem gerät gezogen hoffe ihr bekommt es auch hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.