Windows 10: Wann gibt’s neue Builds?

Nachdem gestern, entgegen meiner Erwartung, keine Januar Preview als Windows 10-Build durch Microsoft freigegeben wurde, stellt sich für machen sicher die Frage: “Wann liefert Microsoft”.


Anzeige

Auf dem gestrigen Presse-Event demonstrierte Joe Belfiore die Funktionen des Sprachassistenten Cortana auf einer Build mit der Nummer 9924. Andererseits hatte ich im Artikel Einstimmung auf’s heutige Windows 10-Event berichtet, dass Microsoft intern die Build 10.000 am 219./0.1.2015 übersetzt. Die Build 9924 stammt laut dieser BuildFeed.net-Seite vom 16.1.2015. Bei heise.de spekuliert man in diesem Artikel, dass es wohl technische Schwierigkeiten mit der Fertigstellung der Januar Preview gäbe.

(Quelle: Microsoft – Live Stream 01:28:38)

Auf dem Presse-Event wurde die obige Darstellung gezeigt, die eigentlich alle Fragen beantwortet (oder doch nicht). Die Windows 10 January Build kommt ab dem 26.1. – das genaue Release-Datum hat man nicht genannt. Windows 10 für Phones/Mobilgeräte wird im Februar – irgendwann – kommen. Erkenntnis: Es wird auch eine Build von Windows 10 in deutscher Sprache gegeben. Und das ist das Wichtigste.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.