Fonic All-Net-Flat + 2 GB Internet bis 2.2. für 19,95 €

An dieser Stelle noch eine kleine Info, keine Ahnung, ob das für jemanden von Interesse ist. Die Info steckt aber seit Tagen in meinem Posteingang. Fonic hat noch bis zum 2.2.2015 eine Aktion FONIC All-Net Flat laufen. Dort kann man eine Flatrate für Internet und Telefonie inklusive 2 GByte Datenvolumen für 19,95 Euro/Monate buchen.

Die Details findet ihr in nachfolgender Grafik sowie bei Interesse auf der Fonic.de-Webseite.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter SmartPhone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Fonic All-Net-Flat + 2 GB Internet bis 2.2. für 19,95 €


  1. Anzeige
  2. fred59 sagt:

    Hier ist Vorsicht geboten!

    Kollege hat auf Grund dieser Nachricht bei Fonic bestellt und heute eine Mitteilung bekommen, dass er besagte Karte erhält.
    Im Paket ist NUR eine einfache Prepaidkarte für 19,95 €!
    Minutenpreis in die Netze 9 Cent, kein Internet!

    fred59

    • Günter Born sagt:

      Dann soll der Kollege Fonic kontakten und nochmals auf das Angebot hinweisen. Möglicherweise ist da was falsch gelaufen. Wenn sich keine Klärung ergibt, meldet euch direkt per E-Mail bei mir. Ich gebe es dann direkt an Fonic zur Klärung weiter.

    • Marc sagt:

      @fred59
      die gemachten Angaben bezweifel ich schwer, wenn sind es einmalig 9,95 € für die SIM – des weiteren hat Fonic grundsätzlich keine Vertragslaufzeit!
      die All-Net Flat kann ja optional jeweils aktiviert werden und bisher waren es 500 MB und im Aktionszeitraum sind es 2 GB.
      Also bitte die Karte/Unterlagen abwarten, einloggen, Tarif prüfen und evtl. optionale Pakete aktivieren.

  3. fred59 sagt:

    Danke für die Hinweise, werden abwarten, was die Karte wirklich hergibt.

  4. Anzeige

  5. fred59 sagt:

    Hallo,

    sehe mich heute gezwungen, hier zu Kreuze zu kriechen, da ich diese Sache nicht zum Abschluss bringen kann.
    Folgendes hat sich ereignet: Mein Kollege, immernoch mit dem Verdacht auf Abzocke, hat gestern die Karte erhalten und macht das, was er in seiner Situation für richtig hält – schickt diese ungeprüft mit einem Schreiben als Widerruf zurück!
    Ich kann mich nur noch einmal für Eure Hinweise bedanken und muß die Sache als ungeklärt ablegen.

    fred59

    • Günter Born sagt:

      @fred59: Danke für das Feedback. Haken wir die Sache ab. Die Pressestelle von O2 war drüber informiert und liest hier mit. Hat sich dann wohl erledigt – doof gelaufen. Hätte mir das vom Ablauf optimaler für deinen Kollegen gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.