Office Apps als Preview für Windows 10 verfügbar

Gestern hatte ich im Beitrag Office 2016 Technical Preview geleakt noch über eine ziemlich windige Geschichte berichtet, und vor einem Download gewarnt. Jetzt hat Microsoft die Preview der Office-Apps für Windows 10 freigegeben.


Anzeige

Die Ankündigung erfolgte wohl vor wenigen Stunden, d.h. Microsoft hat die Apps als Preview im Windows Store eingestellt. Herunterladen lassen sich die Apps aber nur auf einem PC mit Windows 10 Technical Preview. Die Varianten für Windows-Tablets und –Phones sollen nächste Woche kommen.

Wordwin10

Aus meiner Sicht sehr erfreulich: Die Größe der einzelnen Apps. Hatte ich mich kürzlich im Blog noch über die Größe der Apps bei Office für Android mokiert, sind die Windows-Varianten recht “schlank”. Word kommt mit 87 MByte, Excel umfasst 79,8 MByte und PowerPoint bringt 77,8 MByte auf die Download-Wage. Die Apps sollen auf x86/x64 und ARM-Geräten laufen. Hier die Download-Adressen aus dem Windows 10-Store. (via)

Download: Word, Excel, PowerPoint (alle im US-Store)

Update: Es scheint so zu sein, dass die Apps noch nicht voll lokalisiert sind. Ich konnte über die Browserlinks zwar zur App-Seite. Aber bei Word hatte ich eine fremdsprachige Beschreibung (aus einem Lütfen schließe ich auf Türkisch). Ein Teil der App-Beschreibung war aber auf Deutsch. Und die App selbst ist auch lokalisiert (siehe obiger Screenshot).

Ähnliche Artikel:
Microsoft kündigt Office 2016 für die 2. Jahreshälfte an
Office für Android & Outlook für Android/iOS freigegeben


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Office, Windows 10 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Office Apps als Preview für Windows 10 verfügbar


  1. Anzeige
  2. Pingback: Office Apps (Touch) für Windows 10 als Preview verfügbar – Deskmodder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.