Neue Sicherheits-Suite für Android-Nutzer in Unternehmen

Die Firmen Samsung und Good Technologie haben eine neue Sicherheits-Suite für Android-Nutzer in Unternehmen freigegeben. Diese basiert auf Samsungs Sicherheitslösung Knox und wird durch Good Technologie-Funktionen erweitert.


Anzeige

Das Ganze war bereits vor einem Jahr auf dem Mobile World Congress WMC 2014 angekündigt worden. Jetzt ist das Produkt wohl laut dieser Site verfügbar. Samsung und Good Technology haben dem Artikel zufolge gemeinsam eine Mobile Security Suite für Android-Nutzer in Unternehmen freigegeben. Good for Samsung Knox kombiniert das App Container Security Tool und Enterprise App Ecosystem von Good Technology mit der Samsung Knox Mobile Security und Management Platform.

Die Lösung separiert, schützt und verwaltet nicht nur Good Technology Apps, sondern auch nicht spezifizierte kundenspezifische Apps, sofern diese von der Good Dynamics Secure Mobility Platform überprüft wurden. Die Knox Plattform basiert auf der von der NSA verwendeten Security Enhanced Linux Technologie. Mit der Lösung erhält die IT eine ähnliche Sandbox-Umgebung wie sie BlackBerry Balance bereits bietet. Man kann separate, verschlüsselte Umgebungen für berufliche und private Nutzung auf den Geräten einrichten. Knox bietet zudem Zertifikatsverwaltung, VPN+ und Enterprise Mobility Management-Dienste, die Good Technology auch unterstützt.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android, Sicherheit abgelegt und mit Android, Knox, Samsung, Sicherheit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.