Lollipop Android 5.0.2 für Moto G (2014)?

Motorola war recht schnell, das Moto G (2014) mit einem Update auf Lollipop zu versehen. Nun gibt es Hinweise, dass bereits Android 5.0.2 in Europa per OTA ausgerollt wird – wenn auch ein wenig Verwirrung herrscht.


Anzeige

In den USA scheint das Update auf Android 5.0.2 bereits seit einigen Wochen für das Moto G (2014) ausgerollt zu werden. Und bei xda-developers.com gibt es diesen Thread, der die Firmware für 5.0.2 für das Motorola thematisiert und manuelles Flashen ermöglicht. Ein deutscher Forenthread findet sich hier bei android-hilfe.de. Auch einen Change-Log gibt es hier.

Wird sich aber nicht jeder Besitzer antun wollen, sondern es gilt, auf das Over The Air Update (OTA) zu warten. Dieses wird aber wohl in Wellen verteilt (siehe Android OTA-Update-Prozess enträtselt …). Bei giga.de findet sich heute diese Meldung – und bei mobiflip.de gibt’s die auch, die die Verfügbarkeit von Android 5.0.2 per OTA für das Moto G (2014) (wohl auf Basis eines Nutzer-Tweets) konstatiert.

(Quelle: giga)

Wer jetzt aber ständig bei seinem Moto G (2014) über die Einstellungen-App nach Updates sucht, sollte folgendes wissen: Das Update, welches momentan verteilt wird, scheint wohl die “reteu”-Version (eu steht für EU) zu sein. Also ein Update für Geräte, die in die EU verkauft wurden. Kleines, aber feines Detail: Moto G (2014)-Geräte, die in Deutschland, Österreich und Schweiz im Verkauf waren, haben aber i.d.R. die “retde”-Firmware. Und da steht noch das Update aus. Auch das Moto G (2013) mit LTE hat noch kein Update auf Android 5.0.2 erhalten.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Android 5.0.2, Moto G 2014 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.