HTC-Chef bestätigt: Android 5.1 kommt im März

Google arbeitet ja bereits seit längerem an einer Android 5.1-Version, die für Frühjahr 2015 erwartet wird. Jetzt gibt es eine halb-offizielle Verlautbarung, dass Android 5.1 als nächstes Maintenance Release im März 2015 kommt.


Anzeige

Über Gerüchte zu Android 5.1 hatte ich hier im Blog ja schon berichtet (siehe Android-Nachrichten: Lollipop für S4, Android 5.1 und mehr und Android 5.1 (Lollipop) im Anflug …). Die Billig-Android One-Smartphones von Google, die in Indien und Asien gerade angekündigt sind bzw. erscheinen, werden bereits mit Android 5.1 ausgeliefert. Offenbar hat Google die neue Android-Version auf Low-End-Hardware ausgerichtet.

In obigem Tweet bestätigt Mo Versi, Vizepräsident im Produktmanagement von HTC, dass Google eine Wartungs-Update von Android (Android MR = Maintenance Release) im März plane. Ist dann wohl Android 5.1 und der März hat genau 31 Tage. Mal schauen, wann Details bekannt werden.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Android 5.1 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu HTC-Chef bestätigt: Android 5.1 kommt im März

  1. Günter Born sagt:

    Nachtrag: Es gibt nun diesen Beitrag mit einem YouTube-Video, in dem angeblich ein paar Details zu Android 5.1 zu sehen sind.

    Und hier gibt es einen Artikel mit einigen Infos zu Android 5.1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.