HTC-Chef bestätigt: Android 5.1 kommt im März

Google arbeitet ja bereits seit längerem an einer Android 5.1-Version, die für Frühjahr 2015 erwartet wird. Jetzt gibt es eine halb-offizielle Verlautbarung, dass Android 5.1 als nächstes Maintenance Release im März 2015 kommt.


Anzeige

Über Gerüchte zu Android 5.1 hatte ich hier im Blog ja schon berichtet (siehe Android-Nachrichten: Lollipop für S4, Android 5.1 und mehr und Android 5.1 (Lollipop) im Anflug …). Die Billig-Android One-Smartphones von Google, die in Indien und Asien gerade angekündigt sind bzw. erscheinen, werden bereits mit Android 5.1 ausgeliefert. Offenbar hat Google die neue Android-Version auf Low-End-Hardware ausgerichtet.

In obigem Tweet bestätigt Mo Versi, Vizepräsident im Produktmanagement von HTC, dass Google eine Wartungs-Update von Android (Android MR = Maintenance Release) im März plane. Ist dann wohl Android 5.1 und der März hat genau 31 Tage. Mal schauen, wann Details bekannt werden.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit Android 5.1 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu HTC-Chef bestätigt: Android 5.1 kommt im März


  1. Anzeige
  2. Günter Born sagt:

    Nachtrag: Es gibt nun diesen Beitrag mit einem YouTube-Video, in dem angeblich ein paar Details zu Android 5.1 zu sehen sind.

    Und hier gibt es einen Artikel mit einigen Infos zu Android 5.1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.