Bin zum MS Open Community Day – entspannt euch …

Kleine kurze Nachricht in eigener Sache. Freitag und Samstag wird es hier im Blog voraussichtlich etwas ruhiger sein und es laufen nur jeweils ein Blog-Beitrag aus der Konserve online.


Anzeige

Grund: Ich bin Freitag und Samstag auf dem Open Community Day bei Microsoft in Unterschleißheim. Ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung für CLIP-Mitglieder und MVPs. Ist eines der wenigen ausserhäusigen Events, die ich mir so antue.

Aber ich vermute mal, dass mir der Kopf Freitag/Samstag eher nicht nach bloggen steht. Zudem: wahrscheinlich nehme ich nur ein Android-Smartphone sowie -Tablet mit. Im Surface-Ländle gibt’s dann WLAN-Bann (denn da sitzen die Kollegen mit Windows Phones und Surfaces rum). Anyway, wenn wir’s überlebt haben, geht’s weiter mit dem Bloggen Zwinkerndes Smiley.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit Allgemein verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bin zum MS Open Community Day – entspannt euch …

  1. Paule21 sagt:

    Und, hat sich der Ausflug gelohnt? Neue Infos eingesammelt? :-)

    • Günter Born sagt:

      Gelohnt ist immer ein denkbarer Begriff. Ich gehe nicht auf Messen, weil sich das nicht lohnt. Und was MS da rausgelassen hat, weiß ein gut informierter Blogger eh – zudem steht ja alles, was man dort erfährt, unter einer NDA-Vereinbarung. Aber einige MVP-Kollegen Face to Face zu sehen, um etwas zu Networken, dafür nehme ich die 2 Tage auf mich und finanziere auch die anfallenden Kosten.

      • Paule21 sagt:

        Ja, Geheimnisse darf man auf solchen Treffen sicher nicht erwarten. Wenn das persönliche Treffen mit Kollegen die Strapazen der Anreise vergessen machen, dann hat es sich ja auf jeden Fall für Dich gelohnt. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.