Wird Microsoft heute die Office Universal Apps vorstellen?

Letzte Woche gab es zwar bereits die Neowin.net-Meldung Office Universal apps for Windows 10 mobile coming ‘early next week’, die die Universal-Apps für Office für diese Woche ankündigte. Aber es geht vielleicht genauer.


Anzeige

Die Freigabe zur BUILD 2015 hat Microsoft ja gerissen. Aber der obige Neowin.net-Artikel geht auf diesen Beitrag von Mary Foley zurück, die von einem MS-Manager erfahren hat, dass die Preview der Office Universal App (Phone und Windows 10) Anfang dieser Woche freigegeben wird.

Zähle ich nun 1+1 zusammen, ergibt sich folgendes Bild: Heute startet die Ignite-Konferenz von Microsoft in Chicago. Die Keynote wird wohl um 10:00 Uhr Ortszeit gehalten, würde mich also nicht wundern, wenn wir so irgendwo zwischen 17:00 und 20:00 Uhr die Ankündigung der Office Universal Apps samt Freigabe als Preview zu sehen bekommen. Aber möglicherweise irre ich mich auch – was meint ihr?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Office abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Wird Microsoft heute die Office Universal Apps vorstellen?


  1. Anzeige
  2. Max Mustermann sagt:

    Die Apps kann man doch schon lange nutzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.