Sonys Android 5.1-Upgrades – viele Geräte gehen leer aus

Im März begann Sony bereits mit dem Rollout von Android 5.0-Updates auf diverse Geräte. War bloß 5 Monate nach der Lollipop-Freigabe. Nun gibt es Hinweise auf das Android 5.1-Update.


Anzeige

Wie neowin.net vor ein paar Tagen bereits meldetet, werden diese Infos nicht jeden Besitzer eines Sony Android-Geräts freuen. In diesem Blog-Beitrag gab Sony vorige Woche bekannt, das Android 5.0 für die Xperia Z-Serie (Xperia Z, Z1, Z2,Z3, ZL, ZR und Tablet Z) kommt und die Xperia M2 sowie Xperia M2 Aqua auf Android 5.0 aktualisiert wurden. Nun sollen die hier genannten Produkte sowie das Xperia T2 Ultra* und das Xperia C3* ab July auf Android 5.1 aktualisiert werden. Hier nochmals die Liste der Android 5.1-Upgrade-fähigen Geräte:

  • Xperia Z Series
  • Xperia Z1 Series
  • Xperia Z2 Series
  • Xperia Z3 Series
  • Xperia ZL
  • Xperia ZR
  • Xperia Tablet Z
  • Xperia T2 Ultra
  • Xperia C3

Alle anderen Sony-Geräte gehen Update-mäßig wohl leer aus.

Nachtrag: Da passt jetzt wohl auch dieser neowin.net-Artikel, nachdem ein 8 GB Xperia M4 Aqua nur noch 1,26 GB freien Speichert hat. Der Rest wird von Sonys Bloatware zugemüllt. Irgend jemand mit einem Sony Xperia M4 Aqua unter den Blog-Lesern, der das bestätigen kann?


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.