Anwendung mit Sysinternals Procmon & Procexp “debuggen”

win7Wer eine Anwendung darauf hin überwachen möchte, was sie in der Registrierung, im Dateisystem etc. so macht, braucht nicht unbedingt den Windows Debugger. Vieles lässt sich mit Procmon und Procexp aus den Sysinternals-Tools überwachen.

Wie dieser Ansatz funktioniert, hat Microsoftie Scott Hanselmann in einem Video demonstriert. Die Erklärungen sind zwar in Englisch, aber für die meisten Insider wohl nachvollziehbar. Hier der Google+-Link zum Beitrag von Scott Hanselmann – und hier das Video.


(Quelle: Youtube/Scott Hanselmann)


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Tipps, Windows abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.