Windows 10: Update KB3070677 herausgegeben

Wartet ihr schon sehnsüchtig auf die nächste Preview Build von Windows 10? Könnte bald kommen, denn Microsoft hat gerade das Update KB3070677 herausgegeben. Was das Update macht?


Anzeige

Das Update KB3070677 korrigiert ein Problem in der Core-Edition der Windows 10 Insider Preview Build 10130. Wird dort nach neuen Preview-Builds suchen gelassen, kann es sein, dass Windows Update da nichts findet, obwohl neue Builds vorhanden sind.

Also nix weltbewegendes, nur ein “Show Stopper”, der wohl mit dem (gegenüber der Pro- und Enterprise-Edition abweichenden Update zu tun hat). Nun bin ich gespannt, ob wir Freitag die Build 10145 bekommen (siehe Windows 10: W a n n kommt Build 10145 … ?). Intern hat man bei Microsoft vor zwei Tagen bereits die deutschsprachige Build 10155 (10155.0.150622-1735.fbl_impressive_CLIENTPRO_RET_x86fre_de-de.esd) für den Retail-Distributionskanal übersetzt.

Ähnliche Artikel:
Windows 10: Upgrade ab 29. Juli 2015 verfügbar
Windows 10: Update im ersten Jahr gratis
Windows 10: Upgrade-Matrix und Hardwareanforderungen
Windows 10: Verkaufspreise genannt
Windows 10: Künftige Feature-Updates sind wohl gratis …
Bringt Windows 10 Home Zwangs-Updates?
Windows 10: Microsoft benennt die Verkaufsversionen (SKUs)
Windows 10-Upgrade-Aufforderung für Windows 7/8.1-Nutzer
Windows 10: Clean-Install nach Upgrade möglich
Tipp: Windows 10 FAQ bei MS-Answers als Wiki-Beitrag
Windows 10: 8 Monate Zeit zur Update-Installation in Firmen
Windows 10: Ende des Lizenzkeys und der Systemsteuerung?
Windows 10: Kostet es 135 Euro?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Update, Windows 10 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Windows 10: Update KB3070677 herausgegeben


  1. Anzeige
  2. Pingback: Hinweis: Windows 10 Updates und Buildupdates - Seite 48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.