Gartner sieht 2015 steigende Nachfrage für Hybrid-Geräte

Der PC-Markt leidet unter schwindenden Verkaufszahlen – auch wenn die Branche auf Windows 10 und einen frischen Wind bei Neukäufen hofft. Hybridgeräte können laut einer Gartner-Analyse zu den Gewinnern zählen.


Anzeige

Hybridgeräte ermöglichen den Betrieb als Tablet PC oder Notebook. Die von Medion vertriebenen diversen Akoya-Modelle mit Basiseinheit sowie die Surface-Modelle sind typische Vertreter dieser Gattung. Auch im Android-Bereich gibt es solche Geräte.

Laut diesem Artikel prognostiziert Gartner für 2015 den Verkauf von 13,5 Millionen Hybrid-Geräten. Seit 2012 (12,6 Millionen Geräte) habe die Nachfrage angezogen und für 2019 schätzt Gartner den Absatz auf 58 Millionen Einheiten.

ASUS soll dabei in diesem Bereich in 2014 der Marktführer mit 3,1 Millionen Geräteverkäufen gewesen sein. Auch für Microsofts Surfaces sieht die Sache gut aus, haben die 2014 doch einen Marktanteil von 36 % einnehmen können.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.