App-aus für Photosynth, Essen & Trinken, Gesundheit & Fitness sowie Reisen

Mit Windows 8.1 wurde auch ein Schwung neuer Apps in den Markt geworfen. Dazu gehörten auch Apps wie Photosynth, Essen & Trinken, Gesundheit & Fitness. Microsoft wird diese Apps aber einstellen.


Anzeige

Wie neowin.net hier berichtet, gelten folgende Termine für das Auslaufen der Apps.

  • Die MSN-App Essen & Trinken für Windows, iOS und Android wird am  28. September 2015 eingestellt.
  • Die MSN-App Gesundheit & Fitness Windows, iOS und Android wird am  1. November 2015 eingestellt.
  • Die MSN-Reisen-App läuft am 28. September 2015 aus.

Microsoft wird sich dafür auf andere Apps wie Nachrichten, Wetter, Sport, Finanzen konzentrieren. Wird irgend jemand von euch diese Apps vermissen und nutzt jemand die letztgenannten Apps? (via)

Update: heise.de hat hier einen kurzen Artikel zum Thema mit Informationen veröffentlicht.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Apps, Windows 8, Windows 8.1 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu App-aus für Photosynth, Essen & Trinken, Gesundheit & Fitness sowie Reisen

  1. Tim sagt:

    Hi…

    Ach ja, die Wetter App nutz ich… aber ansonsten? Mal aus langeweile stöbern vielleicht.
    Von mir aus könnte MS auf den Shop verzichten. Ich bräuchte nur den Tipp, wie man das Ding los wird und weg wäre es. Am PC brauche ich das Geraffel nicht.

    Sieht unter Android ähnlich mager aus. Anfänglich wars neu und man war neugierig, aber die meisten Apps sind halt zu eingeschränkt, oder direkt Schrott. Die Stores sind einfach nur vollgemüllt mit Krimskram. Einzig der Wecker Sleep as Andriod findet sich als bezahlte App noch auf meinem Gerät und war seinerzeit auch eine der ersten.

    Mich schrecken diese Stores heute eher ab. Musik, Bücher und Filme sind ok, aber Apps sind absuluter Humbug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.