Microsoft Surface Pro 4 kommt vermutlich im Oktober

Neu Gerüchte zum Nachfolger für das Microsoft Surface Pro 3-Tablet. Das, nennen wie es einmal, Surface Pro 4 soll laut neuesten Gerüchten im Oktober auf den Markt kommen.


Anzeige

Es gab ja bereits seit vielen Monaten Spekulationen hinsichtlich eines Nachfolgers für das Microsoft Surface Pro 3-Tablet. Erst war Frühjahr 2015 im Gespräch, weil Microsoft die Vorgängermodelle zu diesem Zeitraum angekündigt hatte. Angesichts eines Fertigstellungstermins von Sommer 2015 für Windows 10 hätte das passen können – alleine, es sollte nicht sein.

Nun berichtete das taiwanesische Branchenblatt Digitimes in diesem Artikel, dass das “neue Surface Tablet” im Oktober 2015 erwartet werde. Hintergrund ist wohl, dass Microsoft eine größere Bestellung für Samsungs 256 GByte SSDs aufgegeben hat. Vorlieferanten wurden zudem von Microsoft informiert, dass sie sich auf die Lieferung größerer Mengen an Komponenten für September einstellen sollen. Bei curved.de hat man in diesem Artikel die Infos aus dem Digitimes-Artikel zusammen getragen. So soll das Surface Pro 4 ein dünnes Gehäuse erhalten, mit Windows 10 kommen und mit Intels Skylake-Prozessoren ausgestattet sein.

 


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Surface, Tablet PC abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.