SoftMaker Office Mobile-Update für Android

Noch eine kurze Info zu SoftMakers Office MobileOffice Mobile für Android. Die Entwickler haben ein weiteres, kostenloses Update für diese Suite herausgegeben. Hier die Infos aus dem Pressetext.


Anzeige

Das kostenlose Update ist seit 12. August verfügbar und bietet neue Funktionen. Die Dropbox-Anbindung wurde aktualisiert und die Software ist nun kompatibel zu den Dateiformaten des neuen SoftMaker Office 2016 für Windows.

Wer unter Android Office-Dokumente bearbeiten will, kann unter einer Reihe von Apps auswählen – teils kostenlos, teils werbefinanziert, teils kostenpflichtig. SoftMaker Office Mobile ist kostenlos im Google Play Store erhältlich und belästigt den Anwender nicht mit Werbung. Das Office-Paket besteht aus der Textverarbeitung TextMaker Mobile, der Tabellenkalkulation PlanMaker Mobile und der Präsentationssoftware Presentations Mobile.

Alle drei Programme bieten laut Hersteller kompromisslose Kompatibilität zu den Microsoft-Pendants Word, Excel und PowerPoint: Sie öffnen und speichern die alten Formate DOC, XLS und PPT ebenso präzise wie die aktuellen Dateitypen DOCX, XLSX und PPTX. Selbst bei komplexen Dokumenten ist der reibungslose Datenaustausch gewährleistet.

SoftMaker Office Mobile bietet umfassende Bearbeitungs- und Formatierfunktionen. Änderungsverfolgung („Track Changes“), Microsoft-Office-kompatible Kommentare, Fuß- und Endnoten sowie eine 17-sprachige Rechtschreibprüfung decken die Bedürfnisse der mobilen Office-Worker perfekt ab. Die Rechtschreibprüfung unterkringelt Tippfehler schon beim Schreiben. Dokumente lassen sich wahlweise lokal auf dem Gerät speichern wie auf Dropbox, Google Drive, Evernote und OneDrive – der Zugriff auf die Cloud ist nahtlos integriert in die Software.

Weitere Features wie der PDF-Export direkt aus den Programmen heraus und die Möglichkeit, beliebige Windows-Schriften zu verwenden, runden das positive Bild ab.

Verbesserungen durch das Update

Durch das neue Update werden unter anderem wurden folgende Verbesserungen eingebaut:

1. Dateikompatibilität mit dem neuen SoftMaker Office 2016 für Windows: Im Mai ist SoftMaker Office 2016 für Windows erschienen, das auch neue Dateiformate unterstützt. Mit dem Update können TextMaker Mobile, PlanMaker Mobile und Presentations Mobile jetzt auch die Dokumente von TextMaker 2016, PlanMaker 2016 und Presentations 2016 öffnen.


Anzeige

2. Dropbox-Ansteuerung modernisiert: Ab April 2016 blockiert Dropbox den Zugriff auf seinen Dienst mit Apps, die alte Dropbox-APIs verwenden. SoftMaker stellt mit diesem Update frühzeitig die Ansteuerung von Dropbox auf die aktuellsten Dropbox-Interfaces um.

3. Programmoptik aufgefrischt: SoftMaker Office Mobile präsentiert sich mit einer modernen Oberfläche in Holo-Light-Optik. Auch die Dateidialoge hat SoftMaker optisch aufgefrischt.

4. Neue Funktionen hinzugefügt: Funktional legt SoftMaker Office Mobile ebenfalls zu. TextMaker Mobile besitzt neue Funktionen zur Absatzformatierung, und der Import von CSV-Dateien bei PlanMaker Mobile wurde deutlich erweitert. So kann der Anwender neben Feldtrennern und Textmarkierungszeichen auch den Zeichensatz der zu importierenden Datei selbst bestimmen.

SoftMaker Office Mobile ist mit seiner Benutzeroberfläche auf die Verwendung kleiner Smartphone-Displays abgestimmt. Für Android-Tablets bleibt das erst vor einigen Wochen überarbeitete  SoftMaker Office HD mit dem vollen Funktionsumfang der Windowsversion das Programmpaket der Wahl.

Systemvoraussetzungen

SoftMaker Office Mobile für Android läuft auf Smartphones und Tablets mit Android ab 2.2.

Direkt bei SoftMaker und in Google Play

Das neue SoftMaker Office Mobile ist sowohl direkt bei SoftMaker (www.softmaker.de) als auch in Google Play als kostenloser Download erhältlich.

Ähnliche Artikel:
Microsoft Office: Apps für Android freigegeben
Update für SoftMaker Office HD für Android
Gratis Update für SoftMaker Office 2016 für Windows
SoftMaker Office 2016 fordert Microsoft heraus
SoftMaker Office HD Basic–gratis-Office für Android-Tablets
SoftMaker Office Mobile für Android dauerhaft kostenlos
SoftMaker Office HD für Android erschienen
Softmaker startet Beta-Test des Office-Pakets für Android


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Android abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.