Nächstes Ziel für New Horizons-Sonde

Mal wieder ein etwas exoterisches Thema, hier im Blog (zumindest IT-mäßig). Der Vorbeiflug der Sonde New Horizons am Pluto ist ja absolviert. Jetzt wurde ein neues Ziel für die Sonde festgelegt.


Anzeige

Nix mit Windows oder Intel-Prozessoren, die New Horizons-Sonde läuft mit speziellen MIPS-Prozessoren, und LTE kann’s auch nicht. Aber trotzdem ist die Technologie und die Leistung des Teams faszinierend. In den nächsten Monaten werden die gespeicherten Daten des Pluto-Vorbeiflugs abgerufen und zur Erde übertragen. Gleichzeitig musste sich das Team für ein neues Ziel entscheiden, welches im sogenannten Kuiper-Gürtel liegt. Nun hat sich das Team für das Objekt 2014 MU69 entschieden, was 1 Milliarde km von der Sonne entfernt kreist. Die Kurskorrekturen werden im Oktober/November 2015 vorgenommen. Ankunft ist am 1. Januar 2019 – wobei 2016 erst über die weitere Finanzierung der Mission entschieden wird. Weitere Details hier und hier.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.