WordPress 4.3.1 Sicherheits- und Wartungs-Update

Das WordPress-Team hat heute die Version 4.3.1 der WordPress-Blog-Software freigegeben. Es handelt sich um ein wichtiges Sicherheits- und Wartungs-Update, welches Sicherheitslücken schließt und umgehend installiert werden sollte.

Das Sicherheits-Update schließt drei kritische Sicherheitslücken, die in diesem Blog-Beitrag beschrieben wurden.

  • WordPress versions 4.3 and earlier are vulnerable to a cross-site scripting vulnerability when processing shortcode tags (CVE-2015-5714).
  • Cross-site Scripting Vulnerability was found in the user list table.
  • Users without proper permissions could publish private posts and make them sticky (CVE-2015-5715)

Weitere Details sind in den WordPress 4.3.1 Security and Maintenance Release-Mitteilungen zu lesen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, WordPress abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to WordPress 4.3.1 Sicherheits- und Wartungs-Update

  1. Sebastian sagt:

    Zufällig “vorbeigesurft” … Danke für die Info. Gleich mal aktualisieren :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.