Hack bei Hilton Kassensystemen von Franchise-Nehmern?

Noch eine kurze Info für Vielreisende unter den Blog-Lesern. Es deutet sich an, dass Kassensysteme bei Hilton-Geschäften in den USA gehackt und Kreditkartendaten missbraucht wurden bzw. werden.


Anzeige

Krebs on Security hat hier die Info publiziert. Visa scheint im August eine Warnung an Finanzinstitute ausgegeben zu haben, dass Kreditkartendaten missbraucht werden. Es deutet sich an, dass die Kreditkarten in Geschäften, Bars etc. der Hilton-Kette (inklusive Embassy Suites, Doubletree, Hampton Inn and Suites, and the upscale Waldorf Astoria Hotels & Resorts) benutzt worden seien. Momentan untersucht man das Ganze noch, vermutet aber einen Angriff auf die betreffenden Kassensysteme. Bei heise.de findet sich hier noch ein deutschsprachiger Artikel zum Thema.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.