Project X-Ray: Realtime Gaming auf Hololens

Microsoft demonstrierte auf seiner heutigen Präsentation in New York (siehe Live Stream zum Microsoft Windows 10-Event) eine Echtzeit-Simulationen mit Hololens und kündigt die Verfügbarkeit für 2016 an.


Anzeige

Das Projekt X-Ray hat das zum Ziel, jeden Raum in eine Echtzeit-Simulationsumgebung zu verwandeln. Im Rahmen der Präsentation wurde eine Spielesimulation gezeigt.

Das Produkt Hololens soll im 1. Quartal 2016 für schlappe 3000 US $ (als Entwicklerkit) verfügbar ein – also das Weihnachtsgeld sparen.


Ähnliche Artikel:
Was bringt Microsoft nächsten Dienstag (6.10.2015)?
Windows 10: Über 110 Millionen Installationen
Project X-Ray: Realtime Gaming auf Hololens
Neuauflage Microsoft Band 2.0
Microsoft Surface Pro 4 und Surface Book – Teil 1
Microsoft Surface Pro 4 und Surface Book – Teil 2


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Geräte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (SEO-Posts/SPAM lösche ich). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.