Windows 10: Driver IRQL not less or equal (i8042HDR.sys)

Nutzer, die von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 auf Windows 10 upgraden werden gelegentlich durch einen BlueScreen Driver IRQL IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL geplagt. Für den Fall, dass i8042HDR.sys beteiligt sein sollte, hier ein paar Infos.


Anzeige

Das Fehlerbild

Kürzlich bin ich auf einen Fall gestoßen, wo ein Nutzer unter der Build 10547 von Windows 10 von diesem Fall betroffen war. Nach dem Update auf diese Windows 10 Build stürzte das System ständig mit der Fehlermeldung „Driver IRQL IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (i8042HDR.sys)” ab und das System startet wieder neu.

Ein paar Infos zum Stop-Fehler 0x000000D1

Laut dieser Seite wird der Stop-Fehler 0x000000D1 durch einen Gerätetreiber verursacht, der bei einer mit hoher Priorität laufenden Kernel-Prozess Interrupt-Anforderung (IRQL) versucht, auf auf einen auslagerungsfähigen Speicherbereich eine Speicheradresse zuzugreifen. Das kann aber nicht sein, das mit hoher Priorität laufende Kernel-Prozesse zur Interrupt-Bearbeitung nicht im auslagerungsfähigen Speicher laufen. Der Stop-Fehler liefert über diverse Parameter zusätzliche Informationen.

Parameter
1 – referenzierter Speicher
2 – IRQL
3 – Wert 0 = Lesevorgang, 1 = Schreibvorgang
4 – Adresse, die den Speicher referenziert hat

Dann bleibt nur noch die Möglichkeit, den betreffenden Treiber gegen eine funktionierende Fassung zu aktualisieren. Meist wird der betreffende Treiber im BlueScreen aufgeführt. Hier hat jemand einen solchen Fall bei Windows 7 dokumentiert. In diesem Thread wird der Treiber nicht benannt.

Die Ursache ermitteln

Falls der Treiber nicht angegeben, kann man versuchen, den Verursacher per Blue Screen-Analyse aufzutreiben. Einen sehr einfachen Ansatz habe ich im Artikel Windows BlueScreen-Analyse – Teil 3 beschrieben.

Zur schnellen Auswertung der Absturzabbilddatei (Dump-Datei) lässt sich das Tool BlueScreenView von Nirsoft verwenden. Das Programm kann kostenlos von dieser Webseite heruntergeladen werden.

Die Lösung für i8042HDR.sys bei Windows 10 Build 10547

Im aktuellen Fall ist der Verursacher in diesem MS Answers-Forenthread durch andere Nutzer benannt. Es handelt sich um einen Lenovo Tastaturtreiber (meist beim Lenovo Thinkpad). Sofern das System noch einige Zeit läuft, kann man den Lenovo-PS/2-Tastaturtreiber im Geräte-Manager deinstallieren lassen. Nach einem Neustart lässt sich der Standard PS/2-Treiber von Microsoft installieren, so dass das System wieder laufen sollte. Notfalls eine USB-Tastatur zur Fehlerbehebung verwenden.


Anzeige

Falls der Treiber automatisch neu installiert wird, kann man sich unter KB3073930 die Datei wushowhide.diagcab herunterladen und ausführen. Der Problembehebungs-Assistent ermöglicht, eine Neuinstallation des Treibers zu verhindern.

Ähnliche Artikel:
Windows 10 Wiki/FAQ
Windows 10: Download mit dem Media Creation Tool – Teil 1
Windows 10: Fensterrahmen und mehr anpassen
Schattenschrift für Desktopsymbole deaktivieren
Windows 10-Tipp: Neues Feature in der Eingabeaufforderung
Windows 10: Cortana abschalten, Bing deaktivieren, Updates verhindern…
Windows 10: Hintergrund der Anmeldeseite wechseln
Windows 10: Keine Startmenü- und App-Synchronisation
Windows 10-Upgrade verzögern …

Windows BlueScreen-Analyse – Teil 1
Windows BlueScreen-Analyse – Teil 2
Windows BlueScreen-Analyse – Teil 3


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Problemlösung, Windows 10 abgelegt und mit BSOD, Stop-Fehler 0x000000D1, Windows 10 verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Windows 10: Driver IRQL not less or equal (i8042HDR.sys)

  1. Luca-Joél Diersch sagt:

    Bei mir kommt das auch immer wieder und der War noch neu bin 13 Jahre alt und habe angst meinem Vater das zu sagen was soll ich tun? ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.