Adobe Patchday: 13. Oktober 2015

SicherheitSicherheitsprobleme bei Adobe: Daher hat der Hersteller heute, am 13. Oktober 2015 Updates für Flash sowie für den Adobe Reader herausgegeben.


Anzeige

Bei Flash schließen die Updates 13 Sicherheitslücken, während beim Adobe Reader und Adobe Acrobat 56 Lücken gefixt wurden. Adobe hat auf seinen Webseiten Listen der gefixten Lücken für den Flash-Player und den Acrobat/Reader veröffentlicht.

Flash sollte unter Windows und Mac OS X auf die Version 19.0.0.207 (oder 18.0.0.252 bei extended Support-Varianten) aktualisiert werden. Unter Linux ist die Version 11.2.202.535 zu installieren.

Ob man betroffen ist, lässt sich unter http://www.adobe.com/software/flash/about/ prüfen. Statt den Flash-Player über diese Adobe-Seite zu aktualisieren (da gibt es Beifänge im Installer), kann man auch auf die Flash-Player Distribution-Seite gehen und die Offline-Installer herunterladen.

Ab Windows 8 werden Flash-Updates automatisch durch Microsoft über Windows Update verteilt. Benutzer des Google Chrome-Browsers müssen diesen ebenfalls (wegen des integrierten Flash-Player) aktualisieren. Die Portable Version gibt es hier. (via)

Ähnliche Artikel:
Microsoft  Patchday:  13. Oktober 2015
Adobe Patchday: 13. Oktober 2015


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Sicherheit, Update abgelegt und mit Acrobat, Adobe Flash, Adobe Reader verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Adobe Patchday: 13. Oktober 2015


  1. Anzeige
  2. Pingback: Adobe Flash Player Update - Seite 20

  3. hinterachse sagt:

    Hier (win 7pro_32) wurden neben KB3093983, 3088195, 3097966 + 890830 noch 2 andere KBs angeboten:
    3080446 + 3042058, beide mit gestrigem Datum. Obwohl 3042058 von 04-2015 sein soll/ist(?).

  4. Anzeige

  5. Dekre sagt:

    Hinweis: heise.de meldet dass der neue Flashplayer auch angreifbar ist. Im Security-blog von Adobe wird mitgeteilt, dass Adobe in der nächsten Woche (ab 19.10.) die Lücke schließen will. Hier wieder meine Empfehlung von Malwarebytes den
    # Malwarebytes Anti-Malware
    UND (!)
    # Malwarebytes Anti-Exploit
    zu nutzen. Dann kann man auch über das Internet getrost fernsehen schauen.
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bitte beachtet die Regeln zum Kommentieren im Blog (Erstkommentare und Verlinktes landet in der Moderation, gebe ich alle paar Stunden frei, SEO-Posts/SPAM lösche ich rigoros). Kommentare abseits des Themas bitte unter Diskussion.